Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren
 
Nov 15, 7 Monaten ago
, ,

Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren

Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren

 
Am Samstag, 1. Oktober 2016, war Victoria Rebensburg beim Riesenslalomtraining auf dem Pitztaler Gletscher an einem Tor hängen geblieben und gestürzt und erlitt dabei einen unverschobenen Schienbeinkopfbruch am rechten Knie. In München diagnostizierte DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne die Verletzung am selben Nachmittag: „Ein operativer Eingriff ist nicht nötig, wir…

Den ganzen Artikel finden Sie in der Ausgabe Sportguide Winter 5/2016.
Sie können die Ausgabe mit folgendem Formular bestellen:

Bitte korrekt ausfüllen







 

Share "Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Wintersport
Jun 26, 16 Minuten ago

Formel 1 – Grosser Preis von Aserbaidschan 2017

Eines der ungewöhnlichsten Formel 1 Rennen ging am Sonntag in Baku zu Ende. So spektakulär und turbulent wie das Rennen verlief, so überraschend war für die Zuschauer denn auch das Siegertrio auf dem Podest. von B.Fleckenstein Schon im Qualifying…

Jun 23, 3 Tagen ago

Sachbearbeiter/in Marketing (100%), Montana Sport International AG

Die MONTANA SPORT INTERNATIONAL AG gilt als einer der weltweit anerkannten Technologieführer in der Welt der Skiservicewerkstätten und setzt mit hochwertigen Produkten, Dienstleistungen und Gesamtlösungen immer wieder neue Standards.Unsere Marktle…

Jun 23, 3 Tagen ago

Country Manager/in Schweiz, Fischer Sports

Dienstort: Bern | Stettlen Aufgaben Gesamtverantwortliche Führung und Weiterentwicklung der Business Unit Schweiz Direkte Leitung des Sales und Promotion-Teams (Außendienst | Customer Service | Marketing) Betreuung und Weiterentwicklung von Key Acc…