Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren | Sportguide
 
Nov 15, 11 Monaten ago
, ,

Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren

Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren

 
Am Samstag, 1. Oktober 2016, war Victoria Rebensburg beim Riesenslalomtraining auf dem Pitztaler Gletscher an einem Tor hängen geblieben und gestürzt und erlitt dabei einen unverschobenen Schienbeinkopfbruch am rechten Knie. In München diagnostizierte DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne die Verletzung am selben Nachmittag: „Ein operativer Eingriff ist nicht nötig, wir…

Den ganzen Artikel finden Sie in der Ausgabe Sportguide Winter 5/2016.
Sie können die Ausgabe mit folgendem Formular bestellen:

Bitte korrekt ausfüllen







 

Share "Viktoria Rebensburg muss verletzungsbedingt pausieren" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Wintersport
Okt 17, 6 Tagen ago

Neuer Trainer für Kariem Husseins Olympiaziele

Kariem Hussein arbeitet im Hinblick auf das grosse Fernziel, die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, neu mit dem Schweizer Trainer Laurent Meuwly zusammen. Der 400-Meter-Hürden-Europameister von 2014 setzt damit neue Reize, um sich sportlich noch weit…

Okt 7, 2 Wochen ago

Rabatte, Leckereien und Services an den Opening Days von Radical Sports

Vom 30. September bis 14. Oktober finden in Zürich bei Radical Sports die Opening Days statt. Nebst schmackhaften regionalen Food und Drinks, gibt es weitere Zürcher Spezialitäten zu bestaunen. Die neue Ski- und Snowboard Kollektion von Radical. R…

Okt 7, 2 Wochen ago

Wettbewerb: Gewinne den vermutlich schönsten Ski der Welt

…“Unberührte Tiefschneehänge sind der richtige Spielplatz für diesen Ski. Mit satten 110 mm unter der Bindung, ordentlich Rocker in Tip und Tail und leichter Vorspannung im mittleren Bereich, ziehst du die fettesten Lines in die Steilhänge“…