K2 Konic/iKonic: Neues Skikern-Konzept in der neuen Allmountainlinie
 
Nov 19, 2 Jahren ago
, , , ,

K2 Konic/iKonic: Neues Skikern-Konzept in der neuen Allmountainlinie

K2 Konic/iKonic: Neues Skikern-Konzept in der neuen Allmountainlinie

K2 bringt diesen Winter eine neue Modelllinie auf den Markt, die über ein neues Skikernkonzept verfügt: Die IKonic- bzw. Konic-Modelle. Die K2 Konic-Technologie wurde wegen ihres konischen Verlaufes ihres Skikernes so benannt. Dabei wird an den Seiten des Skis ein dichter Kern verbaut, wogegen in der Skimitte ein leichter Kern eingesetzt wird. Da sich der dichte Kern gegen die Skienden verjüngt, in der Mitte des Skis jedoch am breitesten ist, entsteht eine konische Form gegen die Skienden hin. Durch die Konic Technologie wird der Kantengriff, die Stabilität und die Kraftübertragung beim Schwingen im Bereich der Kanten verbessert und das Schwunggewicht in der Mitte reduziert, wodurch das Schwingen leichter fällt. Raffiniert!

Bestehende K2-Stärken mit eingebaut
K2 ist einer der führenden Marken im Bereich der Allmountainskis. Als andere Marken noch zögerten, lancierte K2 revolutionäre Rockertechnologien im Markt und sorgte für deren erfolgreiche Verbreitung. Selbstredend sind die iKonic-/Konic-Modelle mit einem typischen K2-Rocker ausgestattet für erleichtertes Drehen und Auftrieb im weichen Schnee. Einzelne Modelle sind zusätzlich mit Metall Laminat ausgestattet, das für souveräne Dämpfung, Stabilität, Torsionssteifigkeit sowie kompromisslose Performance sorgt, und Triaxial Braiding für einen fehlerverzeihenden Ski. Die neuen Modelle versprechen puren Fun auf und neben der Piste. Weitere Infos unter www.sportguide.ch oder unter www.k2skis.com.

Share "K2 Konic/iKonic: Neues Skikern-Konzept in der neuen Allmountainlinie" via

No comments yet.

Leave a reply

More in News
Mai 13, 2 Wochen ago

8.61 m: Weitsprung-Rekord in Shanghai

Der Shanghai Golden Grand Prix bzw. das Diamond League Meeting in Shanghai stand rekordmässig, was den Weitsprung anbelangt, unter einem sehr guten Stern. Der Südafrikaner Luvo Manyonga stellte mit seiner beeindruckenden Weite von 8.61 m einen Meet…

Mai 10, 3 Wochen ago

Erste Rekorde am ersten Diamond League Meeting in Doha

Am letzten Freitag war es soweit, der Auftakt in die Diamond League Saison 2017 erfolgte in Doha (Katar). Noch waren nicht die grössten Stars in allen Disziplinen am Start, doch das Feld war bereits gut besetzt und es fielen auch erste Rekorde. von …

Mai 6, 3 Wochen ago

Ueli Stecks Tod erschüttert Bergsteiger und Fans weltweit

Er war auch jedem Nichtalpinisten in aller Welt ein Begriff, der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck aus dem Emmental. Ganz unerwartet erreicht uns die Nachricht von seinem überraschenden Tod und diese Nachricht ist ein Schock für alle Welt, abe…