K2 AMP

[col type=”col_1_2″ class=””]K2 war die treibende Kraft, als es darum ging, Rockertechnologie und Allmountainskier einer breiten Masse schmackhaft zu machen, als noch niemand etwas davon wissen wollte. Dass es dazu nebst Überzeugungskraft auch sehr hochwertige Technik braucht, ist klar. Entsprechend vollgepackt mit modernsten Technologien sind die Allmountain-Modelle AMP der Saison 2014/15.[/col][col type=”col_1_2″ class=””]Nebst Hybridtech Seitenwangen kommen MOD Technologie, Metall Laminate, Carbon Web, Powder Tip, Triaxial Braid, verschiedene Holz- oder Composite-Kerne, drei verschieden Rockertypen und unterschiedliche Bindungen dazu. Daraus entstanden ist eine äusserst vielseitige Palette an modernsten Allmountainskiern, die allen möglichen Ansprüchen gerecht wird.[/col]

k2_bolt-vertikal

AMP Bolt

k2_charger-vertikal

AMP Charger

k2_velocity-vertikal

Velocity

k2_amp_rictor90xti-vertikal

AMP Rictor 90 XTI

k2_amp_rictor_82xti-vertikal

AMP Rictor 82 XTI

k2_amp_80xt-vertikali

AMP 80 XTI

k2_amp_80x-vertikal

AMP 80 X

k2_amp_76ti-vertikal

AMP 76 TI

k2_amp_76-vertikal

AMP 76

k2_amp_72-vertikal

AMP 72

Speed Rocker

K2 verfügt über 5 ausgefeilte Rockertypen. Der Speed Rocker steht dabei für höchste Präzision und Drehfreudigkeit auf hartem Schnee. Die leicht angehobene und etwas längere Schaufel sorgt für eine mühelose Schwungeinleitung und schnelle Kantenwechsel. Die Vorspannung entlang der restlichen Lauffläche garantiert rennsportliche Präzision und 100% Kantengriff.

All-Terrain Rocker

Wie der Name schon verrät, steht dieser Rockertyp von K2 für den Einsatz in allen Geländetypen. Der All-Terrain Rocker™ verfügt über eine leicht angehobene Schaufel für optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung für viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.

Catch-Free Rocker

Eine Rockertechnologie für Einsteiger: Die Erhöhung von Schaufel und Skiende ermöglicht Einsteigern leichtere Schwungeinleitung, Stabilität während des Schwungs und eine sichere, mühelose Schwungsteuerung. Der Ski gleitet auch bei niedriger Geschwindigkeit spielend leicht um die Kurven, ohne dass Schaufel oder Skiende im Schnee hängen bleiben und verkanten.

Metall Laminat

Der Ski verfügt über eine leichte Titanlegierung, die entlang der gesamten Skilänge über und unter dem Kern verläuft. Nur die hochwertigsten Skimodelle von K2 sind mit diesem komplexesten Aufbau versehen. Vom Belag ausgehend besteht diese Konstruktion aus abwechselnden Schichten aus Fiberglas und Titan, die sich um den Holzkern legen. Metall Laminat sorgt für eine souveräne Dämpfung, Stabilität, Torsionssteifigkeit sowie exakte und kompromisslose Performance für sportliche Allmountain-Fahrer.

MOD Struktur

Die von K2 entwickelte Technologie steht für Dämpfung und Laufruhe. Die MOD Struktur absorbiert Vibrationen und Schläge über die gesamte Skilänge und sorgt somit für besseren Kantengriff und mehr Laufruhe. Es handelt sich um einen zweiten Elastomer-Kern, der sich unabhängig vom eigentlichen Holzkern des Ski bewegt, so dass die Biegelinie bzw. der Flex des Ski unbeeinträchtigt bleibt.

Carbon Web

Bei Modellen mit dieser Technologie wird die MOD Struktur mit einem Karbon-Netz umhüllt. Die präzise Anordnung der Karbonstränge gibt dem Ski zusätzliche Torsionssteifigkeit, wo sie gebraucht wird, und sorgt gleichzeitig für ein niedriges Gesamtgewicht.

Hybritech Seitenwange

Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die Präzision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap Bauweise.

Triaxial Braiding

Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine geführt, die ihn mit vorgeflochtenen Fiberglassträngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhält man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu müssen

Cap Konstruktion

„Cap” Ski werden mit einer ausgeklügelten Formpressmethode her gestellt, bei der die oberste Schicht der Ski den Kern und die inneren Materialien umhüllt. Cap Ski sind grundsätzlich sehr langlebig und leicht, weshalb diese Technologie in allen Serien verwendet wird. Je nach Zusammensetzung der Kernmaterialschichten ergeben sich die unterschiedlichen Fahreigenschaften der einzelnen Modelle.

Powder Tip

Der Rocker sorgt für Auftrieb, so dass hierfür keine vergrösserte Schaufeloberfläche im herkömmlichen Stil benötigt wird. Bei der K2 PowderTip wurde die breiteste Stelle der Schaufel weiter nach hinten verschoben. Dadurch gibt sie im weichen Schnee Auftrieb, hält aber zugleich bei widrigen Schneeverhältnissen sicher die Spur.

K2/Marker MX System

Das K2/Marker MX-Bindungssystem bietet mit seinen integrierten Schienen eine äusserst direkte Kraftübertragung auf den Ski und somit höchster Präzision und Kontrolle für die Precision Piste AMP Modelle. Neben der Marker Inter Pivot Fersen Technologie kommt bei der K2/MX-Bindung ein leichter Triple Pivot MX-Vorderbacken zum Einsatz.

K2/Marker MXC System

Das brandneue K2/Marker MXC-Bindungssystem ist das breiteste Skibindungssystem von K2. Es ist 54% breiter als das Vorgängermodell MX und verfügt über einen Triple Pivot Vorderbacken und eine Inter-Pivot Ferse. Damit bietet das MXC-System mehr Präzision und verbesserte Kontrolle auf breiteren Allmountain-Ski. Die MXC- und ERC-Bindungssysteme verfügen über Zink-Standfüße, die weiter zur breitesten Stelle des Skis bauen, für eine äusserst akkurate Kraftübertragung und optimierten Kantengriff. Aber die Bindung ist nicht nur breiter, sondern hat auch eine um 12% reduzierte Standhöhe sowie 10% weniger Gewicht.

Skin Grommets

Alle Adventure Ski verfügen über multifunktionelle Bohrungen in Schaufel und Skiende. Neben der Möglichkeit Felle zu befestigen dienen die Bohrungen als Befestigungspunkte beim Bau von Rettungsschlitten oder verschiedenen Schneeankern. Das spart Material und somit Gewicht und gibt zusätzliche Sicherheit im Gelände.

Modell-Vergleich

ModellRockerKernMaterial, TechnologieBindungPreis
AMP BoltSpeed RockerTanneHybritech Seitenwangen, MOD, Metall Laminat, Carbon WebMx Cell tcx 14CHF 1’199.00 inkl. Bindung
AMP CargerSpeed RockerEspe / PaulowniaHybritech Seitenwangen, MOD, Metall Laminat, Carbon WebMx Cell tcx 12CHF 1’099.00 inkl. Bindung
AMP VelocitySpeed RockerTanne / EspeHybritech Seitenwangen, MOD, Triaxial Braid, Carbon WebM3 11 TcCHF 799.00 inkl. Bindung
AMP Rictor 90 XTIAll-Terrain RockerEspe / Paulownia / AhornHybritech Seitenwangen, Metall Laminat, Skin Grommets, Powder TipMx Cell tcx 14CHF 899.00 ohne Bindung, CHF 1’149.00 inkl. Bindung
AMP Rictor 82 XTIAll-Terrain RockerEspe / PaulowniaHybritech Seitenwangen, Metall Laminat, MOD, Carbon WebMXC 12CHF 849.00 ohne Bindung, CHf 1’115.00 inkl. Bindung
AMP 80 XTIAll-Terrain RockerTanne / EspeHybritech Seitenwangen, Metall Laminat, MOD, Carbon WebMXC 12 TCCHF 999.00 inkl. Bindung
AMP 80 XAll-Terrain RockerTanne / EspeHybritech Seitenwangen, MOD, Triaxial Braid, Carbon WebM3 12 TcCHF 849.00 inkl. Bindung
AMP 76 TIAll-Terrain RockerCompositeHybritech Seitenwangen, MOD, Metall Laminat, Glass WebM3 10CHF 699.00 inkl. Bindung
AMP 76All-Terrain RockerCompositeHybritech Seitenwangen, MOD, Triaxial Braid,, Glass WebM3 10CHF 599.00 inkl. Bindung
AMP 72Catch-Free RockerCompositeCap Construction, MODM2 10CHF 499.00 inkl. Bindung
ModellMittelbreiteLängenTaillierungRadius
AMP Bolt72 mm172, 179, 186 cm125-72-99 mm18 m (179 cm)
AMP Carger74 mm165, 172, 179, 186 cm122-74-106 mm16 m (172 cm)
AMP Velocity72 mm165, 172, 179 cm121-72-111 mm15 m (172 cm)
AMP Rictor 90 XTI90 mm163, 170, 177, 184 cm132-90-115 mm20 m (177 cm)
AMP Rictor 82 XTI82 mm163, 170, 177, 184 cm127-82-112 mm17 m (177 cm)
AMP 80 XTI80 mm156, 163, 170, 177, 184 cm125-80-109 mm17 m (177 cm)
AMP 80 X80 mm156, 163, 170, 177 cm125-80-109 mm17 m (177 cm)
AMP 76 TI76 mm149, 156, 1636, 170, 177 cm120-76-105 mm15 m (170 cm)
AMP 7676 mm149, 156, 1636, 170, 177 cm120-76-105 mm15 m (170 cm)
AMP 7272 mm146, 153, 160, 167, 174 cm119-72-103 mm14 m (167 cm)