Ted Ligety: Hartes Training zahlt sich aus | Sportguide
 
Nov 16, 1 Jahr ago
, ,

Ted Ligety: Hartes Training zahlt sich aus

Ted Ligety: Hartes Training zahlt sich aus

 
Slalom-Ass Ted Ligety musste die letzte Saison vorzeitig beenden aufgrund eines Kreuzbandrisses, welchen er sich Ende Januar 2016 beim Training in Oberjoch (DE) zuzog. Doch beim Amerikaner beginnt, wie er in einem Interview mit Putnam Investments TV sagt, das Training für die kommende Saison einen Tag nach dem Ende der gefahrenen Saison. Umso zu fahren, wie er das tut, braucht es Vertrauen und dafür braucht es entsprechendes Training und Vorbereitung. Im Mai, Juni und …

Den ganzen Artikel finden Sie in der Ausgabe Sportguide Winter 5/2016.
Sie können die Ausgabe mit folgendem Formular bestellen:

Bitte korrekt ausfüllen







 

Share "Ted Ligety: Hartes Training zahlt sich aus" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Wintersport
Nov 17, 4 Tagen ago

Frühzeitiger Start der Wintersaison 2017/18 in den Skiregionen

Bild: Pistenbully Davos, Foto: Davos Na, das ist doch einmal eine hübsche Überraschung: Nach all den Jahren des fehlenden Schnees beginnt die Saison 2017/18 mit unerwartet viel Schnee, was vereinzelte Skiregionen dazu bewogen hat, die Saison frühz…

Nov 15, 6 Tagen ago

TransTirol BikeRallye 2018 goes Slovenia

Von 1. – 7. Juli 2018 geht die nächste TransTirol BikeRallye über die Bühne. Diesmal verlassen wir Tirol und machen Station in Slowenien. Ergänzt wird die gut 300 Kilometer lange Runde, bei der es etwa 10.000 Höhenmeter zu bewältigen gilt, du…

Nov 2, 3 Wochen ago

KJUS Pop-up Store an der Zürcher Bahnhofstrasse eröffnet

In Zeiten, in denen andere Shopinhaber ans Aufhören denken, insbesondere in der Sportbranche, eröffnet die Marke Kjus an der teuersten Strasse der Schweiz, der Zürcher Bahnhofstrasse, einen neuen Shop. Am Donnerstag, 26. Oktober 2017, war es sowe…