Dynastar Mythic: Backcountry-Abenteuer gesucht
 
Nov 20, 2 Jahren ago
, , , , ,

Dynastar Mythic: Backcountry-Abenteuer gesucht

Dynastar Mythic: Backcountry-Abenteuer gesucht

Insbesondere unter den grossen Marken gehört die französische Skimarke Dynastar zu den Topmarken im Bereich Freeride und Backcountry. Nicht umsonst vereint sie die besten Freerider unter ihrem Dach. In der diesjährigen Palette der Tourenskier sticht das neue Modelle „Mythic” hervor, dass sich an Fahrer wendet, die das Abenteuer im Backcountry suchen und welche die Abfahrten durch unberührte Tiefschneelandschaften im Fokus haben und bereit sind, dafür auch einige Meter in die Höhe zu steigen.

Ultraleicht und megabreit
Der Mythic vereint die Technologien des Skibergsteigens mit denjenigen des Freeriden. Basis bildet der ultraleichte Kern aus Paulownia-Holz. Ein intelligent konzipiertes Powder-Profil, das aus einer 5-Punkte-Taillierung besteht, sorgt für hohe Wendigkeit und besten Kantengriff. Die Karbonfasern machen den Ski ebenfalls leicht und fördern seinen Kantengriff. Mit 2800 g ist das Skipaar wirklich leicht. Für starke Auftriebseigenschaften im Pulverschnee sorgt der Tip & Tail-Rocker an beiden Skienden. Auf Höhe der Bindung ist der Ski verstärkt, wodurch er für alle Bindungen kompatibel ist, gleich ob Alpin, Touring, Insert oder Telemark. Zudem sorgt seine breite Shape für beste Tiefschnee-Eigenschaften. Ultrabreit und doch megaleicht, so lässt sich der Tiefschneeabenteurer kurz charakterisieren. Weitere Infos unter www.dynastar.com.

Share "Dynastar Mythic: Backcountry-Abenteuer gesucht" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Ski
Mai 13, 2 Wochen ago

8.61 m: Weitsprung-Rekord in Shanghai

Der Shanghai Golden Grand Prix bzw. das Diamond League Meeting in Shanghai stand rekordmässig, was den Weitsprung anbelangt, unter einem sehr guten Stern. Der Südafrikaner Luvo Manyonga stellte mit seiner beeindruckenden Weite von 8.61 m einen Meet…

Mai 10, 3 Wochen ago

Erste Rekorde am ersten Diamond League Meeting in Doha

Am letzten Freitag war es soweit, der Auftakt in die Diamond League Saison 2017 erfolgte in Doha (Katar). Noch waren nicht die grössten Stars in allen Disziplinen am Start, doch das Feld war bereits gut besetzt und es fielen auch erste Rekorde. von …

Mai 6, 3 Wochen ago

Ueli Stecks Tod erschüttert Bergsteiger und Fans weltweit

Er war auch jedem Nichtalpinisten in aller Welt ein Begriff, der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck aus dem Emmental. Ganz unerwartet erreicht uns die Nachricht von seinem überraschenden Tod und diese Nachricht ist ein Schock für alle Welt, abe…