100 m WM London: Gatlin dominiert, Bolt muss kämpfen | Sportguide
 
Aug 5, 3 Monaten ago
, , ,

100 m WM London: Gatlin dominiert, Bolt muss kämpfen

100 m WM London: Gatlin dominiert, Bolt muss kämpfen

Die gestrigen Vorkämpfe über 100 m an der WM in London haben einige Favoriten ausgemacht und einige Fragezeichen gesetzt. Natürlich gilt auch an dieser Weltmeisterschaft das Duell zwischen dem ständig 2. platzierten Amerikaner Justin Gatlin und dem Jamaikaner und Publikumsliebling Usain Bolt zu beachten. Doch einige Talente könnten überraschen.

Im ersten der sechs Vorläufer überzeugte der junge Amerikaner Christian Coleman mit einem klaren Sieg und einer Zeit von 10.01 Sekunden. Coleman hat sich damit als Trophäenkandidat geoutet. Im zweiten Vorlauf enttäuschte der Jamaikaner Yohan Blake mit seinen 10.13 Sekunden und dem zweiten Platz. Es schien, als komme er nicht auf Touren. Was ist mit dem zweitschnellsten Mann der Erde los? Sein Landsmann Julian Forte konnte dagegen im dritten Vorlauf mit seinen 9.99 Sekunden Siegerzeit echt überzeugen. Im vierten Vorlauf gewann wenig überraschend der Chinese Bingtian Su mit 10.03 Sekunden. Gespannt waren alle auf den 5. Vorlauf mit dem Amerikaner und Medaillenanwärter Justin Gatlin und er enttäuschte nicht. Er zog allen davon und liess seine Verfolger deutlich hinter sich, sodass er 20 m vor der Ziellinie abzubremsen begann und dennoch mit beeindruckenden 10.05 Sekunden siegte. Gatlin hätte ohne Probleme und deutlich unter 10 Sekunden laufen können. Er hatte noch deutlich Reserven. Unsportlich verhielt sich das Publikum, dass die hervorragende Leistung von Gatlin mit einem Pfeifkonzert quittierte. Ganz anders präsentierte sich dagegen Usain Bolt. Der Star machte seine gewohnte Show und das Publikum jubelte bei seinem Auftritt. Doch er kam nur schwer aus den Startblöcken und hatte die ersten 20-30 m Mühe, mitzuhalten, 4-5 Läufer lagen vor ihm, erst nach etwa der Hälfte der Strecke konnte er aufdrehen und seine Gegner hinter sich lassen. Mit 10.07 Sekunden holte er sich den 6. und letzten Vorlauf über 100 m. Doch er schien, keine grossen Reserven mehr zu haben. Er schüttelte zurecht den Kopf, er war nicht zufrieden mit seiner Leistung und konnte es auch nicht sein. Und der Lauf war auch keine inszenierte Show, um die Gegner zu täuschen. Schon das ganze Jahr hat die Sprintlegende zu kämpfen. Er hat ganz sicher noch einen Zehntel Luft, aber ob das reichen wird am heutigen Finale?

Heute Abend geht es erst über die beiden Halbfinals, da kann noch viel passieren, wenn man an die vielen Disqualifikationen denkt, die es bis jetzt an der hiesigen WM wegen Frühstarts schon gegeben hat. Wenn da alles glatt geht, kämpfen im Finale Gatlin, Coleman, Forte, Su und Bolt um die Krone. Zum aktuellen Zeitpunkt hat Gatlin die Nase vorn. Er könnte sich die Krone endlich holen, die er bis anhin Bolt überlassen musste. Es wird wirklich spannend am heutigen Abend. Ab 20.05 Uhr starten die Halbfinals und um 22.45 Uhr ist der Final angesagt. Das weitere Programm finden Sie in unserem Kalender.

Resultate Vorlauf 1

POS

BIB ATHLETE COUNTRY MARK ms* REACTION TIME
1 1386 Christian COLEMAN USA 10.01 Q 0.196
2 1347 Jak Ali HARVEY TUR 10.13 Q 0.157
3 621 Cejhae GREENE ANT 10.21 Q 0.144
4 1165 Emmanuel MATADI LBR 10.24 q .234 0.168
5 682 Ramon GITTENS BAR 10.24 .240 0.155
6 1005 Julian REUS GER 10.25 0.135
7 1086 Senoj-Jay GIVANS JAM 10.30 0.200
8 791 Jean Tarcicius BATAMBOK CMR 10.75 0.185

Resultate Vorlauf 2

POS

BIB ATHLETE COUNTRY MARK ms* REACTION TIME
1 1118 Abdul Hakim SANI BROWN JPN 10.05 Q PB 0.167
2 1074 Yohan BLAKE JAM 10.13 Q .126 0.148
3 784 Zhenye XIE CHN 10.13 Q .127 0.161
4 1343 Emre Zafer BARNES TUR 10.22 q 0.133
5 1323 Emmanuel CALLENDER TTO 10.25 .242 0.133
6 1302 Ján VOLKO SVK 10.25 .247 0.156
7 1260 David LIMA POR 10.41 0.149
8 800 Ambdoul Karim RIFFAYN COM 10.72 0.144

Resultate Vorlauf 3

POS

BIB ATHLETE COUNTRY MARK REACTION TIME REACTION TIME
1 1083 Julian FORTE JAM 9.99 Q PB 0.137 0.167
2 790 Ben Youssef MEITÉ CIV 10.02 Q 0.158 0.148
3 976 Reece PRESCOD GBR 10.03 Q PB 0.138 0.161
4 1281 Akani SIMBINE RSA 10.15 q 0.151 0.133
5 1299 Alex WILSON SUI 10.24 q 0.120 0.133
6 679 Mario BURKE BAR 10.42 0.114 0.156
7 1184 Hassan SAAID MDV 10.45 0.121 0.149
754 Andre DE GRASSE CAN DNS

Resultate Vorlauf 4

POS

BIB ATHLETE COUNTRY MARK REACTION TIME REACTION TIME
1 778 Bingtian SU CHN 10.03 Q SB 0.166 0.167
2 982 Chijindu UJAH GBR 10.07 Q 0.145 0.148
3 1376 Christopher BELCHER USA 10.13 Q 0.160 0.161
4 1103 Aska CAMBRIDGE JPN 10.21 q 0.145 0.133
5 1221 Joseph MILLAR NZL 10.31 0.144 0.133
6 1144 Mark Otieno ODHIAMBO KEN 10.37 0.168 0.156
7 1285 Jeremy DODSON SAM 10.52 0.125 0.149
1166 Mosito LEHATA LES DQ -0.050

Resultate Vorlauf 5

POS

BIB ATHLETE COUNTRY MARK REACTION TIME REACTION TIME
1 1395 Justin GATLIN USA 10.05 Q 0.149 0.167
2 736 Andrew FISHER BRN 10.19 Q 0.170 0.148
3 1153 Kukyoung KIM KOR 10.24 Q 0.107 0.161
4 1322 Keston BLEDMAN TTO 10.26 0.163 0.133
5 763 Gavin SMELLIE CAN 10.29 0.137 0.133
6 1157 Abdullah Abkar MOHAMMED KSA 10.31 0.196 0.156
1279 Thando ROTO RSA DQ 0.053 0.149
624 Chavaughn WALSH ANT DNS

Resultate Vorlauf 6

POS

BIB ATHLETE COUNTRY MARK REACTION TIME REACTION TIME
1 1075 Usain BOLT JAM 10.07 Q 0.166 0.167
2 953 James DASAOLU GBR 10.13 Q 0.122 0.148
3 943 Jimmy VICAUT FRA 10.15 Q 0.154 0.161
4 1120 Shuhei TADA JPN 10.19 q 0.175 0.133
5 1052 Hassan TAFTIAN IRI 10.34 0.177 0.133
6 762 Brendon RODNEY CAN 10.36 0.166 0.156
7 665 Warren FRASER BAH 10.42 0.166 0.149
8 797 Diego PALOMEQUE COL 10.51 0.149

Share "100 m WM London: Gatlin dominiert, Bolt muss kämpfen" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Athleten
Okt 17, 6 Tagen ago

Neuer Trainer für Kariem Husseins Olympiaziele

Kariem Hussein arbeitet im Hinblick auf das grosse Fernziel, die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, neu mit dem Schweizer Trainer Laurent Meuwly zusammen. Der 400-Meter-Hürden-Europameister von 2014 setzt damit neue Reize, um sich sportlich noch weit…

Okt 7, 2 Wochen ago

Rabatte, Leckereien und Services an den Opening Days von Radical Sports

Vom 30. September bis 14. Oktober finden in Zürich bei Radical Sports die Opening Days statt. Nebst schmackhaften regionalen Food und Drinks, gibt es weitere Zürcher Spezialitäten zu bestaunen. Die neue Ski- und Snowboard Kollektion von Radical. R…

Okt 7, 2 Wochen ago

Wettbewerb: Gewinne den vermutlich schönsten Ski der Welt

…“Unberührte Tiefschneehänge sind der richtige Spielplatz für diesen Ski. Mit satten 110 mm unter der Bindung, ordentlich Rocker in Tip und Tail und leichter Vorspannung im mittleren Bereich, ziehst du die fettesten Lines in die Steilhänge“…