Usain Bolt siegt knapp in Monaco
 
Jul 24, 4 Wochen ago

Usain Bolt siegt knapp in Monaco

Usain Bolt siegt knapp in Monaco

Auch an der Sprintlegende Usain Bolt nagt der Zahn der Zeit. Seit seinem legendären Weltrekord über 100 m in nur 9.58 Sekunden an den Weltmeistersachaften 2009 in Berlin sind nun bereits 8 Jahre vergangen. Dennoch erwarten alle an den diesjährigen Weltmeisterschaften in London Bolts Triumphzug und vor allem gibt es niemanden, der ihm diesen missgönnen würde, zu unglaublich sind seine Erfolge. Doch mit „nur“ 9.95 Sekunden gewann Bolt das Rennen am Diamond League Meeting in Monaco, am Freitag, den 21.07.2017, lediglich hauchdünn vor dem Amerikaner Isiah Young (9.98 s) und dem Südafrikaner Akani Simbine (10.02 s). Dominierende Überlegenheit sieht anders aus. Auch wenn er zuletzt die 100 m knapp über 10 Sekunden lief und dies ein Aufwärtstrend darstellt, „ist noch eine Menge zu tun“ bis an die WM anfangs August in London. Gerade der 35-jährige Amerikaner Justin Gatlin, der trotz Gegenwind an den US-Trials in Sacramento mit 9.95 Sekunden siegte, könnte seine Chance sehen, die Dominanz von Bolt während den vergangenen Jahren zu brechen. Und auch sein Landsmann Yohan Blake, mit seinen 9.69 Sekunden 2012 der zweitschnellste Mann der Erde, hat mit seinen 9.90 Sekunden an den jamaikanischen Landesmeisterschaften gezeigt, dass er Bolt die Krone entreissen könnte. Der 100-Meter-Lauf an den Weltmeisterschaften 2017 in London wird wahrscheinlich einer der spannendsten Rennen seit Jahren werden, die Dominanz Bolts ist nicht mehr so gross und der Hunger nach Gold bei seinen engsten Widersachern, die eine echte Chance auf Gold sehen, umso grösser. Ein ungewohntes Bild könnte sich am Abend des 5. August 2017 einstellen, ein geschlagener Bolt. Ist es schon soweit?

Pos Läufer Nation Zeit
1 BOLT, Usain Jamaika 9.95 s
2 YOUNG, Isiah USA 9.98 s
3 SIMBINE, Akani Südafrika 10.02 s
4 UJAH, Chijindu Grossbritannien 10.02 s
5 SU, Bingtian China 10.06 s
6 RODGERS, Michael USA 10.06 s
7 BELCHER, Christopher USA 10.12 s
8 PÉREZ, Yunier Kuba 10.20 s

Share "Usain Bolt siegt knapp in Monaco" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Athleten
Aug 9, 2 Wochen ago

Grasski-Weltcup auf der Marbachegg

Am 12. und 13. August findet zum 10. Mal der Grasski-Weltcup auf der Marbachegg statt. Der Grasski-Klub Escholzmatt-Marbach feiert sein Jubiläum….

Aug 9, 2 Wochen ago

SummerAttack auf dem Flumserberg für Teams und Familien

Am Sonntag, 20. August 2017, findet auf dem Flumserberg bereits zum vierten Male wieder der Teamevent „SummerAttack“ und zum zweiten Male das „SummerAttack family“-Event für Familien. Dabei handelt es sich um einen sportliche…

Aug 8, 2 Wochen ago

Alberto Contador sagt „Goodbye“!

Gestern verlautbarte einer der grössten Radprofis der Welt seinen Abschied vom internationalen Radsport. In seiner Videobotschaft auf seinem Facebook-Account kündigte Alberto Contador an, dass er dieses Jahr noch die Vuelta à Espagna fahren werden…