Elan Spectrum – Alu oder nicht Alu, das ist hier die Frage

[col type=”col_1_2″ class=””]Elan ist mit sechs attraktiven Freeride-Modellen gut im Markt aufgestellt. In drei Modellen von ihnen findet sich die ALUblade-Technologie, eine Aluminiumschicht sorgt dabei für verbesserten Kantengriff auf der Innenseite und mehr Drehfreudigkeit auf der Aussenseite.[/col] [col type=”col_1_2″ class=””]Die Diamond-Spitzen teilen den Schnee sauber und erleichtern das Eintauchen und die Position im Tiefschnee. Auch bei den Spectrum-Modellen findet sich der Elan-typische Amphibio-Rocker wieder, der für verbesserte Wendigkeit im Tiefschnee sorgt.[/col]

Elan Spectrum 115 ALU, vertikal

Spectrum 115 ALU

Elan Spectrum 105 ALU, vertikal

Spectrum 105 ALU

Elan Spectrum 95 ALU, vertikal

Spectrum 95 ALU

Elan Spectrum 105, vertikal

Spectrum 105

Elan Spectrum 95, vertikal

Spectrum 95

Elan Spectrum 85, vertikal

Spectrum 85

ALUblade

Bei der ALUblade-Technologie handelt es sich um eine Aluminiumeinlage auf der Innenseite des Skis, die über dem Holzkern liegt. Besserer Kantengriff, höhere Stabilität und verbesserte Reaktionsfähigkeit sind die Effekte dieser Technologie.

Amphibio

Als einziger grosser Skihersteller verwendet Elan einen asymmetrischen Rocker. Dabei sind die Aussenkanten des Skis an beiden Skienden gerockt bzw. etwas stärker aufgebogen, wogegen die Innenkanten über eine klassische Vorspannung bzw. keinen Rocker verfügen. Die Innenkante sorgt für maximalen Kantengriff, die Aussenkante für eine erleichterte Schwungeinleitung.

Laminierter Holzkern

Dieser Holzkern reicht von der Spitze bis zum Skiende und ist für jedes Modell und jede Länge konzipiert. Verschiedene Holztypen in diversen Kombinationen erlauben individuelle Anpassungen an den jeweiligen Bedarf des einzelnen Modells. Der stabile Holzkern überträgt sehr direkt die Kraft auf die Kante.

Power Holzkern

Die in Sandwichbauweise hergestellten Skimodelle verfügen über unterschiedliche Holzkerne. Der “Power” Holzkern besteht aus laminierten Holzstäben kombiniert mit einem synthetischen Kern. Damit ist die Torsionssteifigkeit und das Rückstellverhalten erhöht.

Diamond Tip & Tail

Beide Skienden sind bei den Spectrum-Modellen angehoben, um ein Aufschwimmen zu ermöglichen. Die Spitze (Tip) ist fein und durchtrennt den Schnee wie ein Pfeil, das Skiende (Tail) etwas breiter, aber geschaffen, um eine optimale Position im Tiefschnee zu erreichen.

SST-Seitenwangen

Abgeschrägte Seitenwangen sind optimal für einen widerstandsfähigen Ski, ohne ihn unnötig schwer oder steif zu machen.

PST

Dabei handelt es sich um eine Cap-Konstruktion für mehr Leichtigkeit kombiniert mit einer Seitenwange für maximalen Kantengriff.

Fiberglas

Fiberglas optimiert die Eigenschaften des Skis und sorgt für einen harmonischen Flex und gute Torsionssteifigkeit.

Modell-Vergleich

ModellRockerALUbladeHolzkernFiberglasSeitenwangenBindungPreis
Spectrum 115 ALUAmphibioALUbladeLaminierter Holzkern-SSTAttack 16.0 W/O BrakeCHF 949.00
Spectrum 105 ALUAmphibioALUbladeLaminierter Holzkern-SSTAttack 13.0 W/O BrakeCHF 899.00
Spectrum 95 ALUAmphibioALUbladeLaminierter Holzkern-SSTAttack 13.0 W/O BrakeCHF 849.00
Spectrum 105Amphibio-Laminierter HolzkernFiberglasSSTAttack 13.0 W/O BrakeCHF 749.00
Spectrum 95Amphibio-Laminierter HolzkernFiberglasSSTAttack 13.0 W/O BrakeCHF 699.00
Spectrum 85Amphibio-Power HolzkernFiberglasPSTAttack 13.0 W/O BrakeCHF 649.00, CHF 799.00 inkl. Bindung QT EL 10.0
ModellMittelbreiteLängenTaillierungRadien
Spectrum 115 ALU115 mm185, 193 cm145-115-130 mm20.4, 23.4 m
Spectrum 105 ALU105 mm173, 180, 187 cm142-105-120 mm16.5, 18.1, 20.3 m
Spectrum 95 ALU95 mm173, 180, 187 cm136-95-111 mm15.8, 17.5, 19.1 m
Spectrum 10595 mm173, 180, 187 cm136-95-111 mm16.5, 18.1, 20.3 m
Spectrum 9595 mm173, 180, 187 cm136-95-111 mm15.8, 17.5, 19.1 m
Spectrum 8585 mm170, 176, 182 cm127-85-110 mm15.0, 16.3, 17.6 m
Elan Skikollektion 2014/15

Hier geht es zur gesamten Skipalette von Elan für die Wintersaison 2014/15