Elan Amphibio 88 XTI Fusion

Charakteristik

[col type=”col_1_2″ class=””]Der Amphibio 88 XTI Fusion ist das breiteste Allmountainmodell der Amphibio-Linie und spricht Fahrer an, die gerne zwische Piste und Pulverschnee wechseln. Farblich im rassigen Schwarz mit ein paar grünen Linien gehalten, wirken die Latten cool. Die Amphibio-Modelle von Elan sind im Markt etabliert, dafür sorgt das von Porsche Design Studio entwickelte[/col] [col type=”col_1_2″ class=””]Skidesign und das einzigartige Skikonzept von Elan mit seinem einzigartigen asymmetrsischen Rocker an den Skienden. Mit der Wahl des 88 XTI kauft man sich den breitesten und teuersten Ski der Amphibio-Reihe. Für coole Skifahrer mit dickem Portemonnaie das Richtige.[/col]

Dimensionen & Preise
Längen170, 178, 186 cm
Taillierung136-88-116 mm
Radius15.5, 17.2, 19.0 m
Gewichtk.A.
PreisCHF 849.00 ohne Bindung, CHF 1’149.00 mit ELX 12.0 Bindung
Technologien & Materialien
BauweiseSandwich
MaterialForce Holzkern ist laminiert und mit Fiberglas-Schicht umhüllt, Titaniumeinlage, Karbonfasern
WaveFlexWellenförmige Oberschicht, die gleichzeitig dafür sorgt, dass der Flex weich bleibt, die Torsions- bzw. Drehsteifigkeit des Skis jedoch möglichst hoch, was die Performance des Skis verbessert.
Amphibio RockerAsymmetrischer Rocker: Die Innenkante hat 100% Vorspannung, Die Aussenkanten der Skienden sind gerockt (stärker aufgebogen), wodurch hoher Kantengriff mit leichter Schwungeinleitung verbunden wird.
FusionSkibindungssystem, das die Kraftübertragung auf die Skikante verbessert und für einen harmonischen Skiflex und eine schnelle Schwungeinleitung sorgt.