Elan Amphibio 78 Fusion

Charakteristik

[col type=”col_1_2″ class=””]Der Amphibio 78 Fusion ist das zweite mittlere Allmountainmodell der Amphibio-Linie und spricht Fahrer an, die tendenziell auf der Piste fahren, aber auch einmal einen kleinen Abstecher in den Pulverschnee unternehmen. Das fehlende “TI” seines grösseren Bruders deutet darauf hin, dass er ohne Titaniumeinlage auskommt und stattdessen eine Lage Lithium aufweist. Die Amphibio-Modelle von Elan sind im Markt etabliert, dafür sorgt das von Porsche[/col] [col type=”col_1_2″ class=””]Design Studio entwickelte Skidesign und das einzigartige Skikonzept von Elan mit seinem einzigartigen asymmetrsischen Rocker an den Skienden. Mit der Wahl des 78 Fusion kauft man sich die vielseitige Modellvariante der Amphibio-Reihe zum günstigeren Preis. Für Skifahrer, die auf ihre Variantenfreiheit und ihr Budget gleichzeitig achten.[/col]

Dimensionen & Preise
Längen152, 160, 168, 176 cm
Taillierung127-78-107 mm
Radius1.9, 13.3, 14.9, 16.5 m
Gewichtk.A.
PreisCHF 799.00 inkl. EL 11.0 Bindung
Technologien & Materialien
BauweiseSandwich
MaterialPower Holzkern bestehend aus laminierten Holzstäben und synthetischem Kern, Lithiumeinlage
WaveFlexWellenförmige Oberschicht, die gleichzeitig dafür sorgt, dass der Flex weich bleibt, die Torsions- bzw. Drehsteifigkeit des Skis jedoch möglichst hoch, was die Performance des Skis verbessert.
Amphibio RockerAsymmetrischer Rocker: Die Innenkante hat 100% Vorspannung, Die Aussenkanten der Skienden sind gerockt (stärker aufgebogen), wodurch hoher Kantengriff mit leichter Schwungeinleitung verbunden wird.
FusionSkibindungssystem, das die Kraftübertragung auf die Skikante verbessert und für einen harmonischen Skiflex und eine schnelle Schwungeinleitung sorgt.