Rossignol Famous: Neue Carvingskier für die Ladys
 
Nov 18, 2 Wochen ago
, , , ,

Rossignol Famous: Neue Carvingskier für die Ladys

Rossignol Famous: Neue Carvingskier für die Ladys

Die neuen „Famous”-Modelle von Rossignol lösen die bisherige „Unique”-Modelle ab. Dabei wurden sie technologisch weiterentwickelt und mit der neuen „Prop Tip”-Technologie ausgestattet. Dadurch soll der Schwung mit den Skiern noch leichter sein, jedoch genauso stabil. Probieren Sie es aus!

von Rolf Fleckenstein

Let’s have fun! Unter diesem Motto starten ein paar Girls einen tollen Carving-Tag. Begleitet von ihren Jungs machen sie sich auf, die Pisten in der Skiregion zu erkunden, dabei geht es ganz schön sportlich zu. Mit den neuen Famous-Modellen von Rossignol sind die jungen Skiladys gut ausgerüstet,

Die „Famous”-Modellserie wird diesen Winter neu lanciert und löst die frühere „Unique”-Linie ab. Rossignol konzipiert seit Jahren frauenspezifische Skier, die in punkto Shape, Konstruktion und Materialwahl der Anatomie der Frau entgegenkommen. Die neuen Modelle wurden mit einer neuen Technologie ausgestattet.

Prop Tip Technologie
Dabei handelt es sich um die neue „Prop Tip”-Technologie, die erstmals in Frauenskiern eingesetzt wird. Darunter ist die neue Konstruktion der Schaufel und des Skiendes mit einer wabenartigen, mit Luft gefüllten Struktur zu verstehen. Dadurch werden die Skienden leichter und das Gewicht verlagert sich gegen die Skimitte, wodurch sich der Ski leichter drehen lässt. Die Skier sind wendiger und der Schwung wird einfacher, die Stabilität bleibt jedoch erhalten.

Zusätzlich sorgt der „Power Turn”-Rocker für Auftrieb und Schwungerleichterung. Beim Power Turn Rocker handelt es sich um einen geringen Rocker (Rocker=Skiaufbiegung) von 10% an der Schaufel. Damit ist die Sportlichkeit der Ski gewährt. Für das geringe Gewicht ist massgeblich der Holzkern aus dem ultraleichten Paulownia-Holz verantwortlich. Die Famous-Modelle sind schnell, sportlich, leicht, weiblich und 100%ige Pistenmodelle für Frauen. Die Modelle unterscheiden sich in ihrer Optik, in ihren Massen, ihrem Gewicht, ihrer Konstruktion und dem unverbindlichen Preis des Herstellers (UVP). Allen gemeinsam ist der Spass auf der Piste.

Rossignol Famous, 2016/17

Modell

Famous 10 Famous 8 Famous 6 Famous 4 Famous 2
Bauweise Minicap Sandwich Minicap Sandwich Minicap Sandwich CAP CAP
Skikern Paulownia Holz Paulownia Holz Paulownia Holz Paulownia Holz Paulownia Holz
Prop Tip ja ja ja ja ja
Bindung NX 11 W Fluid Xpress 11 Xpress 11 Xpress 10 Xpress 10
UVP CHF 899.00 CHF 799.00 CHF 699.00 CHF 599.00 CHF 499.00
Längen 149, 156, 163 cm 149, 156, 163 cm 142, 149, 156, 163 cm 142, 149, 156, 163 cm 135, 142, 149, 156, 163 cm
Taillierung 127-73-109 mm 127-73-109 mm 126-74-110 mm 126-74-111 mm 126-74-111 mm
Radius 13 m 13 m 13 m 12 m 12 m
Gewicht 3.4 kg/Paar 3.8 kg/Paar 3.1 kg/Paar 2.9 kg/Paar 2.9 kg/Paar

Sportguide Winter, 5/2016, Cover

Wer sämtliche Artikel dieser Ausgabe lesen und sehen möchte, bestellt die Ausgabe Sportguide Winter 5/2016  mit folgendem Formular oder schickt uns eine Email an info@sportguide.ch.

Bitte korrekt ausfüllen







Share "Rossignol Famous: Neue Carvingskier für die Ladys" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Ski
Nov 20, 2 Wochen ago

Beat Feuz: Steh-auf-Männchen nicht klein zu kriegen

  Der Berner ist ein Steh-auf-Männchen par excellence. Und sind es noch so gravierende Verletzungen, er scheint sie ohne Nachwehen immer wieder auskurieren zu können. Seine Karriere ist geprägt von viele Verletzungen und Operationen am linken…

Nov 19, 2 Wochen ago

Hannes Reichelt: Operation im September

  Gemäss Meldung des österreichischen Skiverbandes musste sich Hannes Reichelt am 17. September 2016 einer Operation im Sanatorium Kettenbrücke unterziehen. Dabei wurde dem 36-Jährigen ein Stück Bandscheibe aus dem Wirbelkanal entfernt. „…

Nov 18, 2 Wochen ago

Schneemangel: Sein oder Nichtsein, und falls ja, wo?

Letzte Saison hatten die Skiregionen in Europa mit Schneemangel zu kämpfen, ob in Davos, St. Moritz, Alta Badia oder Innsbruck, um ein paar Destinationen zu erwähnen. Wie sieht es für die kommende Saison aus? Wo ist für Schneesicherheit gesorgt u…