Rossignol Experience 88

0
3

Das Modell Experience 88 von Rossignol ist der zweitbreiteste Allmountainski für Herren und richtet sich an Fahrer, die über ein gewisses Fahrkönnen verfügen. Mit einer Mittelbreite von 88 mm ist man im weichen und pulvrigen Schnee bereits gut gerüstet, jedoch ist er einiges wendiger als sein grosser Bruder (Experience 98). Er muss zwar auf die Titanaleinlagen des 98er Modells verzichten, dafür stehen der “Auto Turn Rocker” von Rossignol mit 30% Rocker und 70% Vorspannung, die Extended Sidecut-Technologie, einr verlängerte Taillierung für guten Kantengriff, und die CascadeTip-Technologie für eine leichtere und wendigere Schaufel ebenfalls zur Verfügung. Sein Aussehen ist maskulin sportlich. Wer schon etwas Ansprüche an Offpiste-Qualitäten hat, ohne auf Pistenqualitäten allzu sehr verzichten zu müssen, wählt dieses Modell.

Rossignol Experience 88 (Open)

Rossignol Experience 88 (Open)

Rossignol Experience 88 mit Bindungssystem Open/Axium
Rossignol Experience 88 (TPX)

Rossignol Experience 88 (TPX)

Rossignol Experience 88 mit Bindungssystem TPX/Axium

 

Längen: 162. 170, 178, 186 cm
Radius: 16.5 m (178 cm)
Masse: 135-88-124 mm
Der Link zur Übersicht aller Allmountain-Ski 2013/14
Der Link zur Modellreihe Experience

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here