Rossignol Experience 74

0
2

Das Modell Experience 74 ist das schmälste Modell der Herren-Allmountain-Linie und richtet sich klar an Einsteiger. Mit dem 74er Modell fühlen sich auch Beginner gleich überall wohl, denn die Masse entsprechen denen eines klassischen Pistenskis, doch der Auto Turn Rocker mit 30% Rocker und 70% Vorspannung sorgt auf hartem wie auch auf weichem Untergrund für mehr Drehfreude und mehr Sicherheit auf weichem Untergrund. Die allen Modellen gemeinsame Extended Sidecut-Technologie sorgt auch beim 74er Modell aufgrund der damit gemeinten verlängerten Taillierung für guten Kantengriff. Einzig auf die Cascade Tip-Technologie muss verzichtet werden. Man kann nicht alles haben, denn der schmälste ist auch gleich der günstigste Ski aus der Allmountainkollektion. Für Beginner das Richtige.

Rossignol Experience 74

Rossignol Experience 74

Rossignol Experience 74 mit Bindungssystem Xelium

 

Längen: 136, 146, 156, 166, 176 cm
Radius: 15.2 m (166 cm)
Masse: 120-74-110 mm
Der Link zur Übersicht aller Allmountain-Ski 2013/14
Der Link zur Experience-Linie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here