Rossignol Women 7-Series

Freeride Damen

Den Namen kennt man ja schon von den Freeride-Skiern der Männer. Derselbe Namen, das gleiche Konzept, jedoch kleiner, schmaler und leichter, so könnte man die Skier im Vergleich zu den Männermodellen  charakterisieren. Zum starken Rocker, zur Air Tip-Technologie und zum leichten Holz, die alle für starken Auftrieb im Pulverschnee sorgen, gesellt sich diesen Winter neu die Carbon Alloy Matrix für zusätzlichen Grip und höhere Stabilität dazu

Rossignol Super 7 W, 2016/17

Super 7 W

Rossignol Soul 7 W, 2016/17

Soul 7 W

Rossignol Sky 7 W, 2016/17

Sky 7 W

Rossignol Sassy 7, 2016/17

Sassy 7

Rossignol Trixie, 2016/17

Trixie

Powder Turn Rocker

Neu rekonstruiert für mehr Vielseitigkeit und überlegenen Auftrieb. Eine längere, progressivere Rockerspitze eliminiert ‘Spitzenflattern’ bei unterschiedlichen Schneekonditionen und auf harter Piste, während das keilförmige, kräftigere Heck in weichen Schnee taucht, den Auftrieb verbessert und müheloses Steuern bei ständiger Skikontrolle bietet. Herkömmliche Kammern unter dem Schuh liefern Kraft, Energie und Kantengriff für eine souveräne Leistung auf präparierten Pisten.

Carbon Alloy Matrix

Ein neues Gewebe, das eine neue Ära von hocheffizienten Materialien für die Konstruktion von Skiern einläutet. Die Carbon Alloy Matrix ist eine Kombination aus Karbon- und Basalt-Fasern. Karbon sorgt für Auftrieb, Leichtigkeit und eine gute Kraftübertragung, Basalt für Stabilität und Schlagdämpfung. Das neue Gewebe steigert die Performance, die Griffigkeit, die Präzision, die Stabilität und die Manövrierfähigkeit des Skis.

Air Tip

Eine von Rossignol patentierte Technologie, bei der die Schaufel mit einer wabenartigen Struktur versehen ist, die mit Luft gefüllt ist. Die Schaufel wird dadurch leichter und das Gewicht gegen die Mitte des Skis verlagert, was eine verbesserte Wendigkeit und Drehleichtigkeit hervorbringt.

Minicap Sandwich

Die ultrastarke Konstruktion erscheint mit Holzkern, 30° Seitenwangen, Glasfaser und hochtechnischen Laminaten. Die Mini Caps schützen die Skispitzen und vermeiden Schäden bei verbesserter Strapazierfähigkeit. Die Seitenwangen sind 30′ aufgekantet, was das Schwunggewicht verbessert und das gesamte Skigewicht reduziert für besseren Kantengriff und Widerstandsfähigkeit.

Paulownia-Holz

Einzelne Modelle haben einen Holzkern aus Paulownia-Holz. Paulownia-Holz ist rund 30% leichter als andere übliche Holzarten für die Skiproduktion, was den Ski natürlich nochmals eine ganze Spur wendiger macht.

Free Vas

Die Visco-Elastomermaterialien egalisieren die Rocker/Kammer-Übergänge zur Reduzierung von ‘Spitzenflattern’ undVerbesserung der Stabilität, Kontrolle sowie Schneekontakt bei wechselnden Schneekonditionen.

Cap

Die ROSSITOP Spitzenkappen verstärken den Ski, schützen ihn gegen Beschädigungen und machen ihn widerstandsfähiger bei schnellererReaktion.

Jip Tip

Die kürzeren, runden Formen der Spitze reduzieren die Massenträgheit bei Kuven und Sprüngen, während die Elastomer-Konstruktion für einen besseren Abstoss und Stossdämpfung sorgt.

Modell-Vergleich

ModellBauweiseAir TipFree VasRockerCarbon Alloy MatrixKernBindungPreis
Super 7 WMinicap SandwichjajaPowder TurnJaPaulownia HolzOpenab CHF 829.00
Soul 7 WMinicap SandwichjajaPowder TurnJaPaulownia HolzOpenab CHF 699.00
Sky 7 WMinicap SandwichjajaPowder TurnJaPaulownia HolzOpenab CHF 619.00
Sassy 7CapneinneinPowder TurnneinHolzXpress Wab CHF 389.00
TrixieCapneinneinJip TipneinHolzXpress Wab CHF 419.00<br />
ModellMittelbreiteLängenTaillierungRadiusGewicht
Super 7 W114 mm162, 170, 178 cm140-114-130 mm19 m3.9 kg/Paar
Soul 7 W106 mm162, 170, 178 cm136-106-126 mm17 m3.8 kg/Paar
Sky 7 W97 mm162, 170, 178 cm127-97-117 mm16 m3.4 kg/Paar
Sassy 790 mm140, 150, 160, 170 cm118-90-108 mm19 m3.1 kg/Paar
Trixie80 mm138, 148, 158, 168 cm110-80-10317 m3.0 kg/Paar<br />
Rossignol Skikollektion 2016/17

Hier geht es zur gesamten Skipalette von Rossignol für die Wintersaison 2016/17