Renn Ski 2017/18 | Sportguide
 

Renn Ski 2017/18


Für Rennfahrer


Rossignol Hero Race Expert, 2017-2018

Rossignol Hero Race Expert

Rennskier für Rennfahrer

„Hero“ bedeutet „Held“, denn für die Ski-Helden von Rossignol sind sie gemacht, die Rennläufer, die an internationalen Wettkämpfen teilnehmen und mit Rossignol-Ski an den Start gehen. Dabei wird die Linie im Rhythmus der Olympiade, also alle 4 Jahre, entwickelt. Entsprechend hat es beim Skikonzept kaum Veränderungen gegeben, einzig die Prop Tech Technologie wurde etwas verfeinert. Die Dimensionen wurden jedoch überarbeitet in Anlehnung an die veränderten FIS-Vorschriften. Die vorliegende Palette umfasst die Spitzenmodelle der Rennski-Serie Hero 2017/18, die mit Weltcup-Technologie ausgestattet sind. Dabei verfügen die FIS-Modelle über die FIS-Dimensionen, die Master-Modelle nicht.

Dynastar Speed WC 2017-2018

Dynastar Speed WC

Rennski für Rennfahrer

Das Design, das Konzept und die Technologie, insbesondere die Powerdrive-Technologie für noch mehr Performance, wurden vom letzten Winter übernommen, ansonsten wurden die Masse an die Vorgaben des internationalen Skiverbandes (FIS) angepasst wie z.B. der Radius der Riesenslalom-Ski auf neu 30 m von bisher 35 m. Die wesentlichen Veränderungen zeigen sich bei den Dimensionen der Skimodelle.

Fischer_Worldcup_2017-2018

Fischer Sports World Cup

Rennskier für Rennfahrer

Wir haben die Palette vom letzten Jahr aufgeteilt und die Modelle für FIS-Rennläufer mit FIS-Dimensionen von den Rennski-Modellen ohne FIS-Dimensionen getrennt. Die hier vorliegenden Modelle mit FIS-Dimensionen entsprechen technologisch den Modellen vom letzten Jahr, haben jedoch ein neues Deckblatt erhalten.

 


Rennski für Junioren-Rennfahrer


Dynastar Speed Team 2017-2018

Dynastar Speed Team

Rennski für Junioren-Rennfahrer

Die Modelle, die letzten Winter neu in den Markt eingeführt wurden, wurden auf diesen Winter abgesehen von geringfügigen Anpassungen so belassen. Das Design und die Powerdrive-Technologie haben sich gut etabliert und werden auch diesen Winter wieder eingesetzt.

Rossignol Hero Race Expert Junioren, 2017-2018

Rossignol Race Expert, Junioren

Rennskier für Junioren-Rennfahrer

Ähnlich wie mit den Hero Race Expert-Modellen der Erwachsenen verhält es sich mit den Modellen der Junioren. Die Palette hat sich nur geringfügig verändert. Wer einmal ein Ski-„Held“ werden will, muss früh an den Start ganz nach dem Motto „früh übt sich, wer ein Meister werden will“. Deshalb stellt Rossignol Junioren-Rennfahrerinnen und -fahrern bis 16 Jahren eine „helden“-hafte Palette zur Verfügung.

 


Rennski für sportliche und ambitionierte Fahrer


Rossignol-Hero_Race_Performance_2017-2018

Rossignol Hero Race Performance

Rennski für sportliche Fahrer

Auch bei den sportlichen Modellen der Hero-Linie, die sich an sportliche Freizeitfahrer richtet, hat sich nur wenig verändert. Einzig das Modell Elite HP ist neu und löst das Modell Elite All Turn ab. Auch diese Linie erfährt nächsten Winter ihre grosse Veränderung.

 

Fischer_The_Curv_2017-2018

Fischer Sports The Curv

Von Rennläufern entwickelt und auch 2017/18 ein Highlight

Das Highlight des letzten Winters geht in seine zweite Runde. Die Modelle, welche die ehemaligen Skirennläufer Kristian Ghedina, Mike von Grünigen und Hans Knauss entwickelt haben, waren letzten Winter ein durchschlagender Erfolg, der sich 2017/18 auszuweiten scheint. Diesen Winter kommen zwei neue Modelle dazu und erweitern die Curv-Palette sinnvoll. Zum einen kommt das Modell „GT“ dazu, das mit 80 mm breiteste Modell, das in weicheren Schneepassagen zu brillieren vermag, und zum anderen das Modell „My Curv“ für die Frauen, das sportlichen Skiläuferinnen gefallen wird. Die Erfolgsstory geht weiter.

Fischer_Race_2017-2018

Fischer Sports RC 4

Raceski

Diese drei Modelle haben wir letzten Winter in der World Cup-Serie geführt. Da sie sich nicht an den FIS-Dimensionen ausrichten, haben wir sie nun separat aufgeführt. Die hochwertige Technologie der Weltcup-Modelle ist aber auch in ihnen verbaut. Neu kommt diesen Winter das Slalom-Modell „RC4 Worldcup SC“ in einer zweiten Variante mit dem echten FIS-Rennbelag in gelb auf den Markt. Wer nicht an FIS-Rennen teilnimmt, aber einen genauso hochwertigen Rennski fahren will, wählt einen Ski aus dieser Linie.


Geeignete Fachhändler


Intersport Egli Winterthur, Logo, 250x150px

Winterthur

Total Sport, Logo 250x150px

Winterthur