Renn Ski 2015/16
 

Renn Ski 2015/16


Für Rennfahrer


Hero-Linie-2015-2016

Rossignol Hero

“Hero” lautet der verheissungsvolle Name der Raceskier von Rossignol – wer möchte nicht ein Held sein. Das starke Design macht Eindruck. Sehr schmale Mittelbreiten, der geringe Rocker vorne, die Prop Tech und Cascade Tip-Technologie sorgen für Spitzenperformance auf der Piste. Die 11 Modelle, davon 4 Juniorenmodelle, unterscheiden sich in Punkto Masse, Material, Bauweise, Technologie und Design. Detallierte Informationen finden Sie bei den einzelnen Skimodellen oder der Modell-Linie Hero.

Dynastar_Race-Expert_2015-2016

Dynastar Race Expert

Die Modelle dieser Skikollektion richten sich an Athleten und solche, die es werden wollen. Sie erfüllen die von der FIS festgelegten Normen und bauen auf einer Sandwich-Titanal Konstruktion, die für maximale Kraft und absolute Präzision steht. Wer die schnellsten Rennzeiten aufstellen will, wählt bei Dynastar Modelle aus dieser Kollektion aus.

Fischer_Worldcup_2015-2016

Fischer World Cup

Die World Cup-Modelle verfügen über hochwertige Renntechnologie und halten sich an die Renndimensionen und -masse, welche der Internationale Skiverband FIS vorgibt. Es sind Spitzenmodelle, die sich an Rennläufer richten und solche, die es werden und sein wollen. Bei der Modellbezeichnung hält sich Fischer Sports an die internationalen Standards: “DH” steht für Downhill bzw. Abfahrt, “SG” für Super G, “GS” für Giant Slalom bzw. Riesenslalom und “SL” für Slalom. Dabei gibt es die einzelnen Modelle in den Versionen Men, Women und Master.

 

Elan-World-Cup-2015-2016

Elan World Cup

Die Modelle dieser Skikollektion richten sich an gute und ambitionierte Skifahrer, die sich zu 100% auf der Piste wohlfühlen und carven wollen wie ein Weltmeister, jedoch an keine FIS-Normen gebunden sind. Die Skier übernehmen die Eigenschaften eines Wettkampfskis, fahren sich aber geschmeidiger.


Rennski für Junioren-Rennfahrer


Fischer Junior Race

Fischer Junior / Junior Race

Die Modellpalette 2015/16 wurde im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert, allein das Design wurde ein wenig angepasst. Die Race-Modelle haben in Anlehnung an die Worldcup-Serie die Technologie der Weltcup-Skier geerbt, sind aber nicht an die Dimensionen der FIS gebunden. Die bewährte Racetrack-Technologie und der Holzkern mit doppelten Titanaleinlagen sorgen für hohe Laufruhe, ausgezeichnete Präzision und beeindruckenden Grip.

Dynastar_Race-Junior_2015-2016

Dynastar Junior Race

Was für die Erwachsenen gut, ist für die Junioren sicherlich nicht schlecht. Die Rennski-Kollektion von Dynastar ist nicht nur technologisch top, sondern auch erstaunlich umfangreich, da können die meisten anderen Brands gar nicht mithalten. Das Richtige für ambitionierte Junioren, die Rennfahrer sind oder werden wollen.


Rennski für ambitionierte Fahrer


Dynastar_Race-Performance_2015-2016

Dynastar Race Performance

Die Modelle dieser Skikollektion richten sich an gute und ambitionierte Skifahrer, die sich zu 100% auf der Piste wohlfühlen und carven wollen wie ein Weltmeister, jedoch an keine FIS-Normen gebunden sind. Die Skier übernehmen die Eigenschaften eines Wettkampfskis, fahren sich aber geschmeidiger.