Mikaela Shiffrin: Wieder auf Siegeskurs

2

 
Nach dem Sturz beim Einfahren für den Weltcup-Riesenslalom im schwedischen Are im Dezember 2015, befürchteten viele ihrer Fans einen herben Rückschlag ihrer Karriere. Doch es war nicht so gravierend, wie zuerst befürchtet wurde. Als sie am 15. Februar 2016 in Crans Montana wieder zum Weltcup zurückkehrte, konnte sie das Slalomrennen gewinnen wie auch die letzten zwei der Saison. Die Saison 2016/17 hat für sie in Sölden mit einem zweiten Platz hinter Lara Gut sehr gut begonnen. ….

Den ganzen Artikel finden Sie in der Ausgabe Sportguide Winter 5/2016.
Sie können die Ausgabe mit folgendem Formular bestellen:
[tfuse_contactform tf_cf_formid=”16″]
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here