Lange Skischuhe 2016/17
 

Lange Skischuhe 2016/17

Herren Modelle

bild_lange_skischuhe_palette_worldcup-herren_2017

World Cup

Rennskischuh für Rennfahrer

Die fünf Modelle der „World Cup“-Linie von Lange sind für bestehende Weltcup-Athleten und Nachwuchsfahrer konzipiert. Hochwertige Weltcup-Technologie beim Innenschuh als auch bei der Schale sorgen für perfektes Fitting. Je nach Modell verfügt der Skischuh über 92 mm oder 92+ mm Leistenbreite und liegt ultraeng am Fuss. Der Flex ist je nach Modell sehr hart oder weich. Kostenpunkt des Modells: CHF 899.00.

bild_lange_skischuhe_palette_rs_herren_2017

RS

Rennskischuh für sportliche Fahrer

Die RS-Modelle richten sich an sportliche und technisch versierte Fahrer, die einen hochwertigen Schuh für optimale Fahrkontrolle benötigen. Die Zahl hinter dem Kürzel RS steht für die Härte des Flex, der RS 140 verfügt über einen sehr harten Flex von 140, das ist Rennfahrerniveau. Die Schuhe verfügen über eine Leistenbreite von 97 mm, die beiden Modelle RS 130 und RS 110 gibt es auch als „Wide“-Version mit einer Leistenbreite von 100 mm. Unterschiede bestehen auch beim Innenschuh: Ist der RS 140 mit einem Weltcup Innenschuh ausgestattet, folgt beim RS 130 der PRO Fit- und beim RS 110 der Sport Fit-Innenschuh. Entsprechend steigt die Qualität mit der Härte des Flex und damit auch der Preis: CHF 699.00 für den RS 140, CHF 649.00 für den RS 130 und CHF 549.00 für den RS 110.

bild_lange_skischuhe_palette_rx-herren_2017

RX

Skischuh für sportliche Pistenfahrer

Der Lange RX ist der sportlich orientierte Pistenskischuh für Skifahrer, die Wert auf gute Perfomance legen. Den RX gibt es in den drei Flex-Stärken 130, 120 und 100. Und auch bei der Leistenbreite gibt es eine Wahl: Den RX 130 und RX 100 gibt es mit 100 mm Leistenbreite oder als LV-Version – LV steht für Low Volume – mit 97 mm Leistenbreite. Mit steigendem Flex steigt auch die Qualität des Schuhs, das zeigt sich z.B. beim Innenschuh oder bei der Sohle. Der RX 130 hat eine Ultra Grip Sohle montiert für besseren Halt, der RX 120 eine Max Grip Sohle und der RX 100 eine Polyurethan-Sohle. Entsprechend sind auch die Preise: CHF 649.00 für den RX 130, CHF 549.00 für den RX 120 und CHF 449.00 für den RX 100.

bild_lange_skischuhe_palette_sx-herren_2017

SX

Komfort-Skischuhe für Pistenfahrer

Die SX-Linie von Lange wurde letzten Winter eingeführt und ist die komfortablere Skischuhlinie für Pistenfahrer. Zum einen manifestiert sich dieses Komfortplus an der breiteren Leiste von 102 mm, was bedeutet mehr Platz für den Fuss. Zum anderen wurde durch die Verwendung von nur einem Material für den ganzen Schaft der Abschluss mit der Wade optimiert. Zudem ist das Schliessen der XL-Schnallen mit den langen Hebeln deutlich einfacher. Schliesslich ist die Linie deutlich günstiger: Den SX 120 gibt’s für CHF 499.00, den SX 100 für 449.00 und den SX 80 für CHF 399.00.

bild_lange_skischuhe_palette_xt-herren_2017

XT

Für Allmountain-/Freeride-Skifahrer

Die 2012/13 eingeführte Serie vereint einen Rennschuh mit einem Freerideschuh. Die Passform und die Schale des RS-Rennschuhs wurden übernommen und mit einem wirkungsvollen Gehmechanismus ergänzt. Mit der Schnalle oberhalb der Ferse lässt es sich spielend vom Hike-Modus in den Ski-Modus wechseln und umgekehrt. Darüber hinaus verfügt der Skischuh über eine starke Sohle und einen zusätzlichen Schutz unter dem Fussgewölbe, was nicht nur den Halt im Gelände optimiert, sondern den Skischuh und damit den Fuss zusätzlich vor Kälte schützt. Die drei Flexhärten 130, 120 und 100 sprechen für die sportliche Note des Skischuhs. Alle Modelle sind in der Leistenbreite 100 mm erhältlich, die Modelle XT 130 und XT 100 zusätzlich als Low Volume-Version mit 97 mm. Die hohe Qaulität hat ihren Preis: XT 130 CHF 699.00, XT 120 CHF 649.00 und XT 100 CHF 499.00.

bild_lange_skischuhe_palette_xc-herren_2017

XC

Komfortable Allmountain-Skischuhe

Wer es etwas günstiger will und auch etwas komfortabler, dennoch auf die Vorzüge eines Lange-Allmountainsksischuhs nicht verzichten, wählt ein Modell der Serie XC. Die Passformtechnologie stammt immer noch aus dem Hause Lange, doch die Leistenbreite beträgt bei diesen Modellen durchwegs 102 mm, was äusserst komfortabel ist. Gleich wie der grosse Bruder verfügt auch der XC über den patentierten Gehmechanismus, der mit dem Hebel über der Ferse vom Ski-Modus einfach in den Hike-Modus verändert werden kann und umgekehrt, und auch in punkto Sohlen steht er ihm in Nichts nach.  Für CHF 549.00 gibt’s den XC 120 mit 120 Flexhärte, für CHF 499.00 den XC 100 mit 100 Flex und für CHF 449.00 den XC 90 mit einem Flex von 90.

bild_lange_skischuhe_palette_xt_freetour-herren_2017

XT Freetour

Neuheit 2016/17: Freeride-/Touren-Skischuh

Der Text dazu folgt in Kürze.

Damen Modelle

bild_lange_skischuhe_palette_rx_w_damen_2017

RX W

Sportliche Skischuh für die Carving-Dame

Der Lange RX für die Damen ist das Pendant zur Herrenserie. Den sportlich orientierten Pistenskischuh für Skifahrerinnen gibt es in den drei Flex-Stärken 110, 90 und 80. Zudem kann man zwischen zwei Leisten wählen: Den RX 110 W und den RX 80 Wgibt es mit 100 mm Leistenbreite oder als LV-Version – LV steht für Low Volume – mit 97 mm Leistenbreite. Mit steigendem Flex steigt auch die Qualität des Schuhs, das zeigt sich z.B. beim Innenschuh oder bei der Sohle. Der RX 110 W hat eine Ultra Grip Sohle montiert für besseren Halt, der RX 90 W eine Max Grip Sohle und der RX 80 W eine Polyurethan-Sohle. Entsprechend steigen auch die Preise mit der Qualität: CHF 549.00 für den RX 110 W, CHF 449.00 für den RX 90 W und CHF 399.00 für den RX 80 W.

bild_lange_skischuhe_palette_sx_w_damen_2017

SX W

Komfortable Pisten-Skischuhe

Die SX-Linie für die Damen ist das Pendant der SX-Linie bei den Herren. Die SX-Linie ist die komfortablere und günstigere Alternative zu den RX-Modellen von Lange, die sich an Pistenfahrerinnen richtet. Auch hier findet sich die komfortablere Leistenbreite von 102 mm und leicht tiefere Flex, was bedeutet, dass die Schuhe noch etwas weicher und bequemer sind. Gleich wie bei den RX-Modellen steigt mit steigendem Flex die Qualität des Innenschuhs, der Sohle und der Preis. CHF 499.00 für den SX 90 W, CHF 449.00 für den SX 80 W und CHF 399.00 für den SX 70 W sind die offiziellen Herstellerpreise.

bild_lange_skischuhe_palette_xt_w_damen_2017

XT W

Allmountain-/Freeride-Skischuhe

Die XT-Serie für die Damen entspricht der XT-Serie der Herren, einfach etwas weiblicher in Sachen Design, Flex, verwendeten Innenschuh und Preis. Mit Flexhärten zwischen 110 und 80 ist man sportlich bis bequem unterwegs. Der Gehmechanismus und die besonders starke und gut haftende Sohle machen aus dem sportiven Skischuh ein Allmountaingerät für Skiladys, die auch einmal ein paar Schritte hochsteigen, um anschliessend durch den Tiefschnee zu gleiten. Die offiziellen Preise für die hübschen Dinger sind CHF 599.00 für den XT 110 W, CHF 499.00 für den XT 90 W und CHF 449.00 für den XT 80 W.

bild_lange_skischuhe_palette_xc_w_dabild_men_2017

XC W

Komfortable Allmountain-Skischuhe

Noch einen Schuss günstiger und eine Nummer komfortabler ist man mit den Modellen der XC-Serie unterwegs. Mit der Leistenbreite von 102 mm für alle Modelle ist man komfortabel eingeschuht und auch Felxhärten von 70 bis 90 sind nun wirklich nicht allzu hart. Gleich wie bei den grossen Schwestern der XT-Linie finden sich hier hier ein installierter Gehmechanismus, der einfach über einen Hebel über der Ferse zu bedienen ist, starke Sohlen mit Grip und damenkonforme Innenschuhe. Für CHF 549.00 erhält man den XC 90 W, für CHF 499.00 das Modell XC 80 W und für CHF 449.00 gibt’s den XC 70 W.

bild_lange_skischuhe_palette_xt_freetour_w_damen_2017

XT Freetour W

Neuheit 2016/17: Freeride-/Touren-Skischuh

Der Text dazu folgt in Kürze.

Junioren-/Kinder Modelle

bild_lange_skischuhe_palette_rs_sc_junioren_2017

RS S.C.

Rennskischuh für Junioren-Rennfahrer

Diese Linie richtet sich an Nachwuchs-Rennläufer. Mit Flexhärten von 70, 90, 110 und 120 hat der Jugendliche eine gute Auswahl, den Skischuh seiner Härte zu finden. Die Rennschuhe verfügen durchwegs über eine Leistenbreite von 97 mm. Der verkürzte Schaft entspricht dem Waden der Jugendlichen. Die Skischuhe sind mit sportlichen Innenschuhen ausgestattet, deren Qualität mit steigendem Flex zunimmt. Entsprechend ergeben sich folgende Preise: CHF 499.00 für RS 120 SC, CHF 449.00 für RS 110 SC, CHF 359.00 für RS 90 SC und CHF329.00 für RS 70 SC.

bild_lange_skischuhe_palette_rx_junioren_2017

RX S.C./RXJ

Allmountain-Skischuhe für Junioren

Bei den beiden RX-Modellen für Kinder und Jugendliche handelt es sisch um Freeride-Skischuhe, die sich für jedes Gelände eignen. Mit Flex von 80 und 65 und Leistenbreiten von 100 mm und Kinderleisten sorgt man für Komfort. Entsprechend sind auch die Innenschuhe sportlich bis bequem. Der RX 80 Wide SC kostete CHF 329.00 und der RXJ CHF 199.00.

bild_lange_skischuhe_palette_rsj_junioren_2017

RSJ

Skischuhe für Rennkids

Die RSJ-Modelle richtet sich an Jugendliche und Kinder, die auf der Piste zu Hause sind und sogar erste Rennerfahrungen machen wollen. Ein Flex von 60, 65 und 50 für die Kleineren ist da sicherlich angepasst. Vier Schnallen für die Grösseren und drei Schnallen für die Kids und ein entsprechend bequemer Innenschuh, das wird reichen. Die offiziellen Preise: CHF 199.00 für den RSJ 65, CHF 149.00 für den RSJ 60 und CHF 139.00 für den RSJ 50. So sieht’s aus.

bild_lange_skischuhe_palette_starlett_junioren_2017

Starlett

Für Skigirls

And last but not least hält Lange noch zwei „Starlet“-Modelle für Skigirls bereit. Für die Kleineren gibt’s ein Modell mit drei Schnallen, einem weichen Flex von 50 und einem Komfort-Innenschuh und für die schon etwas Grösseren das Modell mit vier Schnallen, einem Flex von 60 und einem Junior-Innenschuh. Kostenpunkt: CHF 139.00 für den Starlet 50 und CHF 149.00 für den Starlet 60.