K2 Potion

Das Pendant zur Männlichen AMP-Modellreihe im Allmountainsegement stellt die Potion-Modelllinie dar. K2 war die treibende Kraft, als es darum ging, Rockertechnologie und Allmountainskier einer breiten Masse schmackhaft zu machen, als noch niemand etwas davon wissen wollte. Dass es dazu nebst Überzeugungskraft auch sehr hochwertige Technik braucht, ist klar. Auch für die Damen hat K2 seit jeher viel zu bieten. Entsprechend vollgepackt mit modernsten Technologien sind die Allmountain-Modelle Potion der Saison 2014/15. Zu den Hybridtech Seitenwangen kommen Metall Laminate, Triaxial Braid, verschiedene Holz- oder Composite-Kerne, drei verschieden Rockertypen und unterschiedliche Bindungen dazu. Daraus entstanden ist eine äusserst vielseitige Palette an modernsten Allmountainskiern, die allen möglichen Ansprüchen der Damen gerecht wird.

k2_potion74xti

Potion 74XTi

K2 Potion 72SR

Potion 72SR

k2 Potion 72

Potion 72

k2_potion74

Potion 74

k2_potion76

Potion 76

k2_potion76ti

Potion 76Ti

k2_potion80x

Potion 80X

k2_potion84xti

Potion 84XTi

Speed Rocker

K2 verfügt über 5 ausgefeilte Rockertypen. Der Speed Rocker steht dabei für höchste Präzision und Drehfreudigkeit auf hartem Schnee. Die leicht angehobene und etwas längere Schaufel sorgt für eine mühelose Schwungeinleitung und schnelle Kantenwechsel. Die Vorspannung entlang der restlichen Lauffläche garantiert rennsportliche Präzision und 100% Kantengriff.

All-Terrain Rocker

Wie der Name schon verrät, steht dieser Rockertyp von K2 für den Einsatz in allen Geländetypen. Der All-Terrain Rocker™ verfügt über eine leicht angehobene Schaufel für optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung für viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.

Catch-Free Rocker

Eine Rockertechnologie für Einsteiger: Die Erhöhung von Schaufel und Skiende ermöglicht Einsteigern leichtere Schwungeinleitung, Stabilität während des Schwungs und eine sichere, mühelose Schwungsteuerung. Der Ski gleitet auch bei niedriger Geschwindigkeit spielend leicht um die Kurven, ohne dass Schaufel oder Skiende im Schnee hängen bleiben und verkanten.

Metall Laminat

Der Ski verfügt über eine leichte Titanlegierung, die entlang der gesamten Skilänge über und unter dem Kern verläuft. Nur die hochwertigsten Skimodelle von K2 sind mit diesem komplexesten Aufbau versehen. Vom Belag ausgehend besteht diese Konstruktion aus abwechselnden Schichten aus Fiberglas und Titan, die sich um den Holzkern legen. Metall Laminat sorgt für eine souveräne Dämpfung, Stabilität, Torsionssteifigkeit sowie exakte und kompromisslose Performance für sportliche Allmountain-Fahrer.

Bioflex Holzkern

Der BioFlex Holzkern kommt bei den K2 Women Ski zum Einsatz und kombiniert die verschiedenen Flex Eigenschaften von Espe, Paulownia und Bambus. Das härtere Espenholz sorgt unter der Bindung für Stabiliät und Power, während das leichtere Paulowniaholz an Schaufel und Skiende für leichte Schwungeinleitung, geringeres Gewicht und einfaches Handling sorgt. Es gibt  3 unterschiedliche BioFlex Kerne: bioflex 1 – 60% Espe and 40% Paulownia – fehlerverzeihend und leicht bioflex 2 – 70% Espe and 30% Paulownia – geringes Gewicht und starke Performance bioflex 3 – 80% Espe and 20% Paulownia – höchste Performance, Kraft und Haltbarkeit

Triaxial Braiding

Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine geführt, die ihn mit vorgeflochtenen Fiberglassträngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhält man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu müssen

Cap Konstruktion

„Cap” Ski werden mit einer ausgeklügelten Formpressmethode her gestellt, bei der die oberste Schicht der Ski den Kern und die inneren Materialien umhüllt. Cap Ski sind grundsätzlich sehr langlebig und leicht, weshalb diese Technologie in allen Serien verwendet wird. Je nach Zusammensetzung der Kernmaterialschichten ergeben sich die unterschiedlichen Fahreigenschaften der einzelnen Modelle.

Hybritech Seitenwange

Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die Präzision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap Bauweise.

Modell-Vergleich

ModellRockerKernMaterial, TechnologiePreis
Potion 74XTiSpeed RockerBioFlex3Hybritech Seitenwangen, Metall LaminatCHF 999.00
Potion 72SRSpeed RockerBioFlex3Hybritech Seitenwangen, Triaxial BraidCHF 699.00
Potion 72Catch-Free RockerCompositeTorsion Box, Cap KonstruktionCHF 499.00
Potion 74All-Terrain RockerEspe / Paulownia / BambusTorsion Box, Cap KonstruktionCHF 579.00
Potion 76All-Terrain RockerCompositeHybritech Seitenwangen, Triaxial BraidCHF 599.00
Potion 76TiAll-Terrain RockerCompositeHybritech Seitenwangen, Metall LaminatCHF 779.00
Potion 80XAll-Terrain RockerBioFlex2Hybritech Seitenwangen, Triaxial BraidCHF 849.00
Potion 84XTiAll-Terrain RockerBioFlex3Hybritech Seitenwangen, Metall LaminatCHF 1’049.00
ModellMittelbreiteLängenTaillierungRadius
Potion 74XTi74 mm146, 153, 160, 167 cm121-74-107 mm13 m (160 cm)
Potion 72SR72 mm146, 153, 160, 167 cm121-72-106 mm12 m (160 cm)
Potion 7272 mm139, 146, 153, 160 cm119-72-103 mm13 m (160 cm)
Potion 7474 mm139, 146, 153, 160 cm118-74-103 mm14 m (160 cm)
Potion 7676 mm142, 149, 156, 163 cm120-76-105 mm14 m (163 cm)
Potion 76Ti76 mm142, 149, 156, 163 cm120-76-105 mm14 m (163 cm)
Potion 80X80 mm146, 153, 160, 167 cm127-80-109 mm13 m (160 cm)
Potion 84XTi84 mm146, 153, 160, 167 cm128-84-112 mm14 m (160 cm)