K2 Konic, 2017/18
 

K2 Konic, 2017/18

K2 iKonic/Konic

Die Konic/iKonic-Modelle wurden auf diesen Winter massiv überarbeitet: Die Shape wurde überarbeitet, insbesondere die Schaufeln wurden deutlich breiter, die Modelle bis 80 mm Mittelbreite haben die neue Exo Konic-Struktur im Bindungsbereich erhalten und die beiden hochwertigsten Modelle wurden mit 35% mehr Metalleinlagen ausgestattet. Gleichgeblieben ist die Konic-Technologie, die spezielle Konzeption des Skikerns, der in der Mitte des Skis leichter ist und auf den Aussenseiten dichter und schwerer, wodurch Stabilität, Kontrolle und Kraftübertragung in der Kurve verbessert wird und die Schwungeinleitung durch die leichtere Skimitte verbessert. Die Modelle sind jetzt noch griffiger, spritziger und stärker.

Aufgrund der intensiven Überarbeitung sind 5 Modelle neu: Die Modelle iKonic 85 Ti, Konic 78 Ti und Konic 76 wurden ersetzt, die Modelle iKonic 80/80 Ti vollständig überarbeitet. Aktuell stehen nun 4 iKonic-Modelle (mit Holzkern) 2 Konic-Modellen (mit Composite-Kern) gegenüber. Dabei sind die iKonic-Modelle aufgrund ihrer Konstruktion und vor allem ihrer Masse wegen stark im Allmountainbereich, die beiden schmäleren Composite-Modelle eher auf die Piste zugeschnitten.

F17_K2_iKonic-84ti_top

iKonic 84 Ti

F17_K2_iKonic-80ti_top

iKonic 80 Ti

F17_K2_iKonic-84_top

iKonic 84

F17_K2_iKonic-80_top

iKonic 80

F17_K2_KONIC_78_top

Konic 78

F17_K2_KONIC_75_top

Konic 75

Modell-Vergleich

Modell Rocker Kern Material, Technologie
iKonic 84 Ti (neu) All-Terrain Rocker Espe / Paulownia Konic Technologie, Exo Konic Technologie, Metall Laminat, Twintech Seitenwangen, Carbon Spyne
iKonic 80 Ti (neu) All-Terrain Rocker Espe / Paulownia Konic Technologie, Exo Konic Technologie, Metall Laminat, Twintech Seitenwangen, Carbon Spyne
iKonic 84 (neu) All-Terrain Rocker Tanne / Espe Konic Technologie, Exo Konic Technologie, Triaxial Braided, Twintech Seitenwangen, Carbon Spyne
iKonic 80 (neu) All-Terrain Rocker Tanne / Espe Konic Technologie, Exo Konic Technologie, Triaxial Braided, Twintech Seitenwangen
Konic 78 (neu) All-Terrain Rocker Composite Konic Technologie, Hybritech Seitenwangen
Konic 75 All-Terrain Rocker Composite Konic Technologie, CAP Construction
Modell Mittelbreite Taillierung Längen Radien
iKonic 84 Ti (neu) 84 mm 133-84-112 mm 163, 170, 177, 184 cm 17.5 m (177 cm)
iKonic 80 Ti (neu) 80 mm 129-80-108 mm 156, 163, 170, 177, 184 cm 15.9 m (170 cm)
iKonic 84 (neu) 84 mm 133-84-112 mm 156, 163, 170, 177 cm 15.9 m (170 cm)
iKonic 80 (neu) 80 mm 129-80-108 mm 156, 163, 170, 177 cm 15.9 m (170 cm)
Konic 78 (neu) 78 mm 119-78-108 mm 156, 163, 170, 177 cm 15.5 m (170 cm)
Konic 75 75 mm 115-75-106 mm 149, 156, 163, 170, 177 cm 15 m (170 cm)


K2 Ski-Technologie

Konic Technologie

K2 hat mit der neuen Konic-Technologie ein völlig neues Skikern-Konzept entwickelt. Dabei wird an den Seiten des Skis ein dichter Kern verbaut, wogegen in der Skimitte ein leichter Kern eingesetzt wird. Dabei wird der Kantengriff, die Stabilität und die Kraftübertragung beim Schwingen im Bereich der Kanten verbessert und das Schwunggewicht in der Mitte reduziert, wobei das Schwingen leichter fällt. Raffiniert!

Triaxial Braiding

Das Triaxial Braiding wurde 1988 von K2 entwickelt und gilt nach wie vor als das beste Verfahren, um Fiberglas mit einem Holzkern zu verbinden. Bei diesem Prozess wird ein vorbehandelter Holzkern durch eine patentierte Triaxial Braiding Maschine geführt, die ihn mit vorgeflochtenen Fiberglassträngen umwickelt. Durch diese einzigartige Methode erhält man Ski mit perfekt abgestimmter Torsionssteifigkeit, und einem fehlerverzeihenden Charakter, ohne auf die Dynamik und den lebhaften Flex des Holzkerns verzichten zu müssen

Metall Laminat

Der Ski verfügt über eine leichte Titanlegierung, die entlang der gesamten Skilänge über und unter dem Kern verläuft. Nur die hochwertigsten Skimodelle von K2 sind mit diesem komplexesten Aufbau versehen. Vom Belag ausgehend besteht diese Konstruktion aus abwechselnden Schichten aus Fiberglas und Titan, die sich um den Holzkern legen. Metall Laminat sorgt für eine souveräne Dämpfung, Stabilität, Torsionssteifigkeit sowie exakte und kompromisslose Performance für sportliche Allmountain-Fahrer.

All-Terrain Rocker

Wie der Name schon verrät, steht dieser Rockertyp von K2 für den Einsatz in allen Geländetypen. Der All-Terrain Rocker™ verfügt über eine leicht angehobene Schaufel für optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung für viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.

Cap Konstruktion

„Cap” Ski werden mit einer ausgeklügelten Formpressmethode her gestellt, bei der die oberste Schicht der Ski den Kern und die inneren Materialien umhüllt. Cap Ski sind grundsätzlich sehr langlebig und leicht, weshalb diese Technologie in allen Serien verwendet wird. Je nach Zusammensetzung der Kernmaterialschichten ergeben sich die unterschiedlichen Fahreigenschaften der einzelnen Modelle.

Hybritech Seitenwange

Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die Präzision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap Bauweise.

TwinTech Seitenwangen

Eine beständige Seitenwangen-Konstruktion, die in der Regel bei TwinTip-Skiern eingesetzt wird und die den Ski widerstandsfähig macht und das Deckblatt vor Schäden schützt.

Carbon Spyne

Die 35% stärkere, neue Titanaleinlage verläuft vollflächig im mittleren Bereich des Skis, gegen beide Skienden hin jedoch nur auf den Aussenseiten wie eine Gabel. In die Lücke der Gabel (hinten und vorne) wird jeweils eine Karboneinlage eingesetzt. Sie erhöht die Kraft und Reaktionsfähigkeit des Skis.

Exo Konic

Unter dem Bindungsbereich befindet sich die neue Exo Konic-Struktur. Die Exo-Konic Struktur besteht aus Nano-Composite und dämpft Unebenheiten des Terrains ab und trägt daher bei allen Schneebedingungen zu bestem Fahrkomfort bei.

Konic-Skikern2

Konic Skitechnolgie, Bauweise des Skikerns bei den Konic-Modellen

Titanaleinlage-Konic2

Neu: 35% mehr Titanal als letzten Winter, in die Gabelungen wird zusätzlich Karbon eingelegt (Carbon Spyne)

Exo-Konic-Struktur2

Neu: Exo-Konic Struktur sorgt für zusätzliche Dämpfung