K2 Backside

K2 ist eine Marke, die viel Wert auf Fun und Erlebnis am Berg setzt, mit klassischem Ski Alpin Rennsport hat der amerikanische Hersteller augenblicklich nicht viel am Hut. Deshalb ist K2 in den Bereichen Allmountain, Freeride und Touring sehr stark. Entsprechend ansprechend und hochwertig ist die Tourenski-Palette von K2. Man staunt nicht schlecht, wenn man feststellt, wie viel ausgeklügelte Technologie in den Tourenskiern von K2 steckt. Die breite Palette des letzten Winters wurde beibehalten und sprechen klassische Skitourengänger an, die breiteren Modellen sind für Tiefschneeabenteurer gedacht. Sie sind sehr leicht und sorgen dank schneeabweisender Oberfläche dafür, dass sie beim Skitourenwandern nicht unfreiwillig schwerer werden. Mit dem Modelle Wayback 82 “ECOre” kommt ein neues Modell dazu als Ausgangspunkt einer neuen Tourenskigeneration, die einen Kern aus Balsaholz und Flachsfasern aufweist und damit 10% Gewicht spart.

K2_Backlite74_2015-2016

Backlite 74

K2_WayBack82_2015-2016

Wayback 82

K2_WayBack82_ECOre_2015-2016

Wayback 82 ECOre

K2-WayBack88_2015-2016

Wayback 88

K2-WayBack96_2015-2016

Wayback 96

K2_CoomBack104_2015-2016

Coomback 104

K2_CoomBack114_2015-2016

Coomback 114

All-Terrain Rocker

Wie der Name schon verrät, steht dieser Rockertyp von K2 für den Einsatz in allen Geländetypen. Der All-Terrain Rocker™ verfügt über eine leicht angehobene Schaufel für optimale Performance in wechselndem und weichem Schnee und genug Vorspannung unter der Bindung für viel Präzision und Kantengriff auf eisigen Pisten und hartem Schnee.

Snophobic Deckblatt

Selbst ein ultraleichter Tourenski bringt keine Gewichtsersparnis, wenn schwerer Schnee auf seiner Oberfläche haften bleibt. K2 hat deshalb „SnoPhobic“ entwickelt, eine neue, schneeabweisende Oberfläche, die aus einem dünnen Belagsmaterial hergestellt wird. Durch ein Wachsen der Oberfläche kann die schneeabweisende Wirkung noch verstärkt werden.

Torsion Box

Die Torsion Box Bauweise ist die Basis für eine Vielzahl von K2 entwickelten Ski. . Auf Grund ihrer extremen Vielseitigkeit kann die Torsion Box Konstruktion für alle Modelle vom Einsteigermodell bis hin zum Profiski verwendet werden. Alle Torsion Box Ski teilen Grundeigenschaften wie einfaches Handling, Fehlertoleranz, Drehfreudigkeit und Dynamik.

Carbon Web

Bei Modellen mit dieser Technologie wird die MOD Struktur mit einem Karbon-Netz umhüllt. Die präzise Anordnung der Karbonstränge gibt dem Ski zusätzliche Torsionssteifigkeit, wo sie gebraucht wird, und sorgt gleichzeitig für ein niedriges Gesamtgewicht.

Cap Konstruktion

„Cap” Ski werden mit einer ausgeklügelten Formpressmethode her gestellt, bei der die oberste Schicht der Ski den Kern und die inneren Materialien umhüllt. Cap Ski sind grundsätzlich sehr langlebig und leicht, weshalb diese Technologie in allen Serien verwendet wird. Je nach Zusammensetzung der Kernmaterialschichten ergeben sich die unterschiedlichen Fahreigenschaften der einzelnen Modelle.

Powder Tip

Der Rocker sorgt für Auftrieb, so dass hierfür keine vergrösserte Schaufeloberfläche im herkömmlichen Stil benötigt wird. Bei der K2 PowderTip wurde die breiteste Stelle der Schaufel weiter nach hinten verschoben. Dadurch gibt sie im weichen Schnee Auftrieb, hält aber zugleich bei widrigen Schneeverhältnissen sicher die Spur.

Hybritech Seitenwange

Hybritech ist die einzigartige Kombination einer Seitenwangen- und einer Cap-Konstruktion. Sie verbindet die Präzision, Power und Performance einer Seitenwange unter der Bindung mit der Leichtigkeit und der geschmeidigen Schwungeinleitung einer Cap Bauweise.

Skin Grommets

Alle Adventure Ski verfügen über multifunktionelle Bohrungen in Schaufel und Skiende. Neben der Möglichkeit Felle zu befestigen dienen die Bohrungen als Befestigungspunkte beim Bau von Rettungsschlitten oder verschiedenen Schneeankern. Das spart Material und somit Gewicht und gibt zusätzliche Sicherheit im Gelände.

Modell-Vergleich

ModellRockerKernMaterial, TechnologiePreis
Backlite 74All-Terrain RockerPaulowniaCap Konstruktion, Torsions Box, Carbon Web, Skin Grommets, Snophobic
Wayback 82All-Terrain RockerAhorn / PaulowniaCap Konstruktion, Torsions Box, Carbon Web, Skin Grommets, Snophobic
Wayback 82 ECOreAll-Terrain RockerBalsa / FlachsfaserTorsions Box, Hybritech Seitenwangen, Carbon Web, Skin Grommets, Snophobic
Wayback 88All-Terrain RockerAhorn / PaulowniaTorsions Box, Hybritech Seitenwangen, Carbon Web, Skin Grommets, SnophobicCHF 660.00
Wayback 96All-Terrain RockerAhorn / PaulowniaTorsions Box, Hybritech Seitenwangen, Carbon Web, Skin Grommets, SnophobicCHF 720.00
Coomback 104All-Terrain RockerAhorn / PaulowniaTorsions Box, Hybritech Seitenwangen, Carbon Web, Skin Grommets, SnophobicCHF 790.00
Coomback 114All-Terrain RockerAhorn / PaulowniaTorsions Box, Hybritech Seitenwangen, Carbon Web, Skin Grommets, SnophobicCHF 860.00
ModellMittelbreiteTaillierungLängenRadiusGewicht
Backlite 7474 mm118-74-103 mm153, 160, 167, 174 cm15 m (167 cm)1100 g
Wayback 8282 mm124-82-105 mm160, 167, 174, 181 cm17 m (167 cm)1280 g
Wayback 82 ECOre82 mm118-82-105 mm160, 167, 174, 181 cm18 m (174 cm)1090 g
Wayback 8888 mm126-88-113 mm160, 167, 174, 181 cm17 m (174 cm)1320 g
Wayback 9696 mm128-96-118 mm170, 177, 184 cm21 m (177 cm)1480 g
Coomback 104104 mm136-104-122 mm170, 177, 184 cm23 m (177 cm)1620 g
Coomback 114114 mm140-114-118 mm170, 177, 184 cm23 m (177 cm)1750 g