Hotel-Sommer-Aussenansicht

Unser Hoteltipp für Radferien im Allgäu

Wer an seine nächsten Bike- oder Radsportferien denkt, dem muss eine spezielle Adresse ans Herz gelegt werden: Das Erstklasshotel Sommer im Allgäu ist unser aktueller Hoteltipp. Eingebettet in eine idyllische Alpenwelt liegt das Hotel direkt am Foggersee mit Blick auf das Schloss Neuschwanstein. Das herrliche Alpenpanorama spricht nicht nur die Sinne an, sondern es lädt ein, die vielseitige Radwelt auf zwei Rädern zu erkunden. Gleich ob Mountainbike oder Rennrad, die Allgäuer Alpenwelt hält zahllose Trails und Bergstrecken für Radfreunde bereit. Gleich ob es gemütlich um die zahlreichen Seen geht oder ob knackige Anstiege in die Höhe bewältigt werden müssen. All dies findet sich vielfältig wieder. Neben dem Rennrad- und Mountainbike-fahrenden Hotelchef Wolfgang Sommer stehen den Gästen erfahrenen Guides zur Seite, welche Radsportfreunden geführte Touren anbieten von leicht bis anspruchsvoll. Selbstredend hält das Hotel Leihbikes, eine Reparaturecke, einen videoüberwachten Radkeller, Verpflegung für unterwegs, Bikewäsche und dergleichen bereit.

Nach der Tour gilt Geniessen
Wer nach einer Tour abends nach Hause kommt, wird es schätzen, wenn er seine müden Knochen im wunderschönen Pool entspannen kann und in der Sauna den drohenden Muskelkater ausschwitzen. Bei einem herrlichen Abendessen kommt man dann wieder zu Kräften. Das Hotel überzeugt denn mit einem umfassenden und ansprechenden SPA-Bereich mit zahlreichen Behandlungen. Die Nacht verbringt man in einem der modern gestylten Zimmer, die allen möglichen Komfort bieten und dies bereits ab 103 Euro/Nacht, Kinder und Jugendliche ab 23 Euro/Nacht. Bei solchen Preisen muss man nicht lange überlegen, die Radferien für einmal im wunderschönen Allgäu zu verbingen.

Zimmer & Suiten

Besonders gefallen uns die wirklich modern und geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse, Bad/WC oder Dusche/WC und sind mit Fön, SAT-TV, Durchwahltelefon, Sitzecke, Safe und Minibar ausgestattet. Für Familien eignen sich besonder die Familiensuiten mit zwei getrennten Schlafräumen und einem Wohnraum. In allen Zimmern steht ein W-LAN-Zugang kostenlos zur Verfügung.

Pool

Eine herrliche Badelandschaft mit ganzjährig beheiztem Aussenpool und grosszügiges Panorama-Hallenbad im Innenbereich (10 x 7 Meter, Wassertiefe 1,35 Meter) erwartet die Gäste des Hotels Sommer, um darin die müden Beine nach einer Radtour baumeln zu lassen oder einfach Spass mit seinen Liebsten zu haben. Nackenschwall, Bodensprudel, Gegenstromanlage und Massagedüsen bieten Abwechslung und Badespaß.

Spa & Fitness

Das Hotel Sommer ist ein ausgewiesenes Wellnesshotel, das nebst Badelandschaft mit einer vielseitigen Saunawelt aufwartet, mit Ruhezonen und einem Panramaruheraum. Im BEAUTY-SPA werden zudem diverse Treatments angeboten angefangen von der Maniküre bis zur Massage.

Radfahren & Radsport

Das Allgäu bietet Radsportlern und Radfahrern tolle Touren an und dies inmitten einer herrlichen Landschaft. Gleich ob eine leichte Tour rund um die zahlreichen Seen oder eine anspruchsvolle Tour in die Höhe mit knackigen Anstiegen, das Allgäu hält das Passende parat. Das Hotel Sommer hat sich auf Radsportler eingestellt und bietet spezielle Radsport-Packages an. Zudem stehen spezielle Bikeservices wie der videoüberwachte Radkeller, eine Reparaturecke mit Werkzeug, der Bikewäsche-Servuice, usw. zur Verfügung.