Glow, Davos: Neues Gourmet-Restaurant
 
Feb 10, 1 Jahr ago
, ,

Glow, Davos: Neues Gourmet-Restaurant

Glow, Davos: Neues Gourmet-Restaurant

 
Nach erfolgreichen Jahren im Relais Châteaux Hotel Walserhof in Klosters und Amrein‘s Seehofstübli in Davos realisiert Armin Amrein nun sein eigenes Kleinod für alle Geniesser hochstehendster Kochkunst. Im neuen Restaurant „Glow by Armin Amrein“ präsentiert er seine aussergewöhnlichen Kreationen, welche bis anhin mit 17 Gault-Millau-Punkten und einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden. Als Teil der Räumlichkeiten von „Escher Raumdesign“ vereint sich an der Promenade 115 ein interessantes Interior-Konzept mit dem Ideenreichtum des Spitzenkochs zu ei-nem besonderen Erlebnis. Dabei bleibt Armin Amrein seinen Grundsätzen treu, dem Fordern von höchster Qualität und Frische sowie dem Anspruch, dass sich trotz aller Experimentier-Freudigkeit und Vielfalt das Einzelaroma der Zutatendem Gast erschliesst und erst in der Summe sich neue, ungeahnte Harmonien und Geschmackswelten eröffnen. Nebst einem stets wechselnden Menu von 4 bis 7 Gängen werden nach wie vor auch einige Klassiker angeboten, die bei der Gästeschaft äusserst beliebt sind, wie die Langustinen-Ravioli oder Armin Amrein’s Stroganoff. Das neue Restaurant bietet Platz für 26 bis 34 Gäste und kann auch für private oder geschäftliche Anlässe gemietet werden.
www.glow-davos.ch

Share "Glow, Davos: Neues Gourmet-Restaurant" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Ferien & Regionen
Mai 13, 1 Woche ago

8.61 m: Weitsprung-Rekord in Shanghai

Der Shanghai Golden Grand Prix bzw. das Diamond League Meeting in Shanghai stand rekordmässig, was den Weitsprung anbelangt, unter einem sehr guten Stern. Der Südafrikaner Luvo Manyonga stellte mit seiner beeindruckenden Weite von 8.61 m einen Meet…

Mai 10, 2 Wochen ago

Erste Rekorde am ersten Diamond League Meeting in Doha

Am letzten Freitag war es soweit, der Auftakt in die Diamond League Saison 2017 erfolgte in Doha (Katar). Noch waren nicht die grössten Stars in allen Disziplinen am Start, doch das Feld war bereits gut besetzt und es fielen auch erste Rekorde. von …

Mai 6, 2 Wochen ago

Ueli Stecks Tod erschüttert Bergsteiger und Fans weltweit

Er war auch jedem Nichtalpinisten in aller Welt ein Begriff, der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck aus dem Emmental. Ganz unerwartet erreicht uns die Nachricht von seinem überraschenden Tod und diese Nachricht ist ein Schock für alle Welt, abe…