Giro d’Italia 2014 – 9. Etappe : Lugo – Sestola (172 km)

0
2

Pieter Weening (Orica-Greenedge) lieferte sich im Schlussanstieg nach Sestano ein packendes Duell mit dem Italiener Davide Malacarne (Europcar) , welches der Niederländer nach 4h25:51 für sich entschied.

von Bruno Fleckenstein

An der hügeligen 9. Etappe konnte Cadel Evans sein rosa Trikot noch verteidigen, weil er seinen schärfsten Konkurrenten Rigoberto Uran nicht davonziehen liess und zeitgleich mit ihm als Siebter dieser Etappe durchs Ziel fuhr. Doch mit dem Kolumbianer wird vor allem ab der 14. Etappe zu rechnen sein. Da warten dann die Gebirgsetappen auf die Fahrer und dort wird er angreifen. Letztes Jahr wurde er Zweiter in der Gesamtwertung und er wird alles versuchen, dass es dieses Jahr zum Sieg reichen wird. Aber auch Nairo Quintana darf noch nicht abgeschrieben werden und auch ein Ivan Basso hat mit lediglich zwei Minuten Rückstand noch Möglichkeiten, sich nach vorne zu arbeiten.
Falls das Wetter mitspielt und es keine weiteren Regenstürze gibt, wird es weiterhin einen spannenden Kampf der Favoriten um den Pokal geben.
Die nächste Etappe ist eine 173 km lange Flachetappe von Modena nach Salsomaggiore Terme und beginnt am Dienstagnachmittag, da heute Montag der zweite Ruhetag ist. Wird Cadel Evans seinen Vorsprung ausbauen können? Wir werden es im Auge behalten.

Gesamtwertung nach der 9. Etappe

1. Cadel Evans (BMC) Zeit: 38:49:34
2. Rigoberto Uran (Omega-Quick Step) + 0.57 Min.
3. Rafal Majka (Tinkoff) +1:10 Min.
4.Domenico Pozzovivo (AG2R La Mondiale) + 1:20 Min.
5. Steve Morabito (BMC) +1:31 Min.
6. Fabio Aru (Astana) + 1:39 Min.
7. Diego Ulissi (Lampre) + 1:43 Min.
8. Wilco Keldermann (Belkin) + 1:44 Min.
9. Nairo Quintana (Movistar) + 1:45 Min.
10. Robert Kiserlovski (Trek) + 1:49 Min.
11. Ivan Basso (Cannondale) +2:01 Min.

Giro d'Italia 2014, 9a tappa: Lugo-Sestola

Giro d'Italia 2014, 9a tappa: Lugo-Sestola

Giro d'Italia 2014, 9a tappa: Lugo-Sestola

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here