Giro d’Italia 2014 – 20. Etappe : Maniago –Monte Zocolan (167km)

0
3

Die letzte Bergetappe wurde von dem Tinkoff Fahrer Michael Rogers gewonnen. Viel wichtiger war, dass Rigoberto Uran am Hinterrad von Nairo Quintana die Ziellinie durchquerte als 18er. Uran hat morgen Sonntag die letzte Möglichkeit Quintana den Pokal noch streitig zu machen. Und spannender konnte es kaum werden, wenn Quintana auch schon einen beträchtlichen Vorsprung hat.

von Bruno Fleckenstein

Eine Aussenseitergruppe führte die 20. Etappe an bei welcher Dario Cataldo(Sky) die erste Bergwertung am Passo del Pura für sich entscheiden konnte. Aus der einst 19 Mannstarken Spitzengruppe kristallisierten sich schlussendlich Michael Rogers(Tinkoff), Franco Pellizotti (Androni )und Francesco Bongiorno (Bardiani) als die Stärksten des Tages.

3 Kilometer vor dem Ziel versuchte ein übermotivierter Zuschauer Bongiorno anzuschieben. Der touchierte dadurch mit seinem Vorderrad das Hinterrad von Rogers und geriet dadurch ins Straucheln und verlor seinen Rhythmus. Dies verhalf schlussendlich Michael Rogers zum zweiten Sieg einer Etappe an der diesjährigen Tour, nachdem dieser schon die 11. Etappe für sich entscheiden konnte.Franco Pellizotti folgte 38 Sekunden später gefolgt von Francesco Bongiorno, der 11 Sekunden nach Pellizotti eintraf.

Die Top Ten Fahrer kamen mit dem Fahrerfeld im Ziel an. Nairo Quintana und Rigoberto Uran fuhren fast Rad an Rad durchs Ziel mit 4:45 Minuten Verspätung auf den Sieger. Hinter ihnen folgte Wouter Poels, Rafal Majka, Fabio Aru und Pierre Rolland mit 5 bis 20 Sekunden Rückstand. An der Tabelle des Gesamtklassements änderte sich daher kaum etwas.

Gesamtwertung nach der 20. Etappe
1. Nairo Quintana (Movistar) 83h50:25
2. Rigoberto Uran (Omega-Quick Step) +3:07Min.
3. Fabio Aru (Astana) +4:04Min.
4. Pierre Rolland (Europcar) +5:46Min.
5. Domenico Pozzovivo (AG2R La Mondiale) +6:41Min.
6. Rafal Majka (Tinkoff-Saxo) +7:13Min.
7. Wilco Kelderman (Belkin) +11:09Min.
8. Cadel Evans (BMC) +12:00Min.
9. Ryder Hesjedal (Garmin-Sharp) +13:35Min.
10. Robert Kiserlovski (Trek) +15:49Min.

Giro d'Italia 2014, tappa 20 Maniago - Zoncolan
Franco Pellizotti

Giro d'Italia 2014, tappa 20 Maniago - Zoncolan
Nairo Quintana vor Rigoberto Uran

Giro d'Italia 2014, tappa 20 Maniago - Zoncolan
Michael Rogers kurz vor dem Ziel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here