G3 Skimodelle 2017/18 | Sportguide
 

G3 Skimodelle 2017/18

G3_Findr_Serie

FINDr

Tourenski für Tourengeher

Die FINDr-Modelle sind Tourenmodelle von G2, die sich an den klassischen Skitourengeher richten.

G3_Roamr_Serie

ROAMr

Leichte Allmountainski

Auch wer Offpiste liebt, muss deshalb noch lange nicht auf die Piste verzichten. Die Hybridmodelle für beide Einsatzgebiete heissen bei G3 Roamr. Sie sind leicht, breit und drehfreudig.

G3_Synapse_Serie

SYNAPSE+

Freerideski

Mit den Synapse-Modellen von G“ ist man im Tiefschnee unterwegs und geniesst die Welt des Powder.

G3_Sendr_Serie

SENDr

Für Backcountry

Wer Touren unternimmt, um unberührte Tiefschneehänge zu entdecken und zu durchfahren, schnallt sich den SENDr um. Der SENDr ist das Big Mountain-Modell bei G3.

G3_Findr_XCD_Serie

FINDr XCD

Tourenski ohne Felle

XCD steht für Cross Country Downhill, das Konzept kennt man schon seit den 80er Jahren. Der Belag ist so gerippt strukturiert, dass Felle zum Aufsteigen nicht mehr nötig sind.