Fischer Weltcup: Booooost it up!

0
2

 
Fischer bringt 2014 eine neue Rennplatte namens „Race Booster” auf den Markt, die bei den Riesen-slalom-Modellen (linkes Skipaar) der Worldcup-Serie und bei einem Modell der Race-Serie eingesetzt wird. Revolutionär an der Geschichte ist, dass durch die dreiteilige Konstruktion eine noch nie erreichte Skidurchbiegung möglich wurde. Diese Kraftkonzentration führt zu einer schnelleren Schwungeinleitung.

Die Slalom-Modelle kommen dagegen mit einer be-stehenden Weltcup-Rennplatte aus und punkten mit der „Hole Tail”-Technologie. Darunter ist die Einker-bung am Skiende zu verstehen, die dank geringerer Trägheit am Skiende und geringerem Gewicht für verbessertes Schwingungsverhalten sorgt.

Fischer_rc4_wc_sl
Fischer_rc4_wc_gs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here