Fischer Tour

Fischer Sports hat sich für diesen Winter wirklich etwas einfallen lassen und mit der neuen “Aeroshape”-Technologie, mit welcher die Skier gegen die Aussenseiten hin abgeflacht und dadurch gewölbt werden, eine neue Tourenkollektion entwickelt. Dank Paulownia-Holzkernen und Air Tech-Technologie, mit welcher der Kern versetzt gefrässt wird, konnte deutlich Gewicht gespart werden. Der Effekt: Die Skier wiegen zwischen 950-1500 Gramm, abgesehen vom ultraleichten Rennski Alpattack mit 650 Gramm. Die leichten Tourenskier eignen sich deshalb besonders für längere Touren, die dank Tour Rocker – Aufbiegung von 3-4 mm über eine Länge von 25-35 cm ja nach Modell – bestens auch für Abfahrten durch Tiefschnee geschaffen sind. Dazu kommt, dass Fischer Sports zu seinen Tourenskiern einen ultrakomfortablen, neuen VACUUM-Tourenskischuh anbieten kann. Das perfekte Paket.

Fischer_Hannibal_100_web

Hannibal 100

Fischer_Hannibal_94_web

Hannibal 94

Fischer_Transalp_88_web

Transalp 88

Fischer_Transalp_gerlinde_kaltenbrunner_web

Transalp Gerlinde Kaltenbrunner

Fischer_Alproute_82_web

Alproute 82

Fischer_Transalp_80_web

Transalp 80

Fischer_Alproute_78_web

Alproute 78

Fischer_Alpattack_web

Alpattack

Tour Rocker

Fischer Sports verfügt über 5 Rockerkonzepte. Beim Tour Rocker wird die Schaufel in einer Länge von 25-35 cm um 3-4 mm angehoben, damit wird ein Aufschwimmen im Tiefschnee gewährleistet und eine leichtere Schwungeinleitung ermöglicht.

Air Tec TI

Der Holzkern ist versetzt gefrässt, wodurch der Kern einerseits rund 25% leichter wird, der Ski andererseits jedoch über denselben Flex und dieselbe Torsion verfügt, was bedeutet dass der Ski trotz gerinegren Geiwchtes die gleichen Fahreigrenschaften aufweist. Zusätzlich verfügt der Ski über eine obere und untere Titanaleinlage, die ebnfalls gefrässt ist, um Gewicht zu sparen, aber eine starke Performance zu erhalten.

Aeroshape

Spezielle Leichtbauweise für extreme Torsionsstabilität. Die Ski flacht gegen die Aussen- und Innenkanten hin ab und hat eine gewölbte Form.

Paulownia Holzkern

Leichtestes Holz, welches im Skibau verwendet wird. Speziell für Tourenski verwendet – entweder in Cap oder Seitenwangenbauweise.

Pappel Holzkern

Pappelholzkern, ebenfalls leicht, wenn nicht so leicht wie Paulowniaholz, für leichtgängige und drehfreudige Ski.

Sandwich Sidewall Construction

Der Ski wird in klassischer Sandwichbauweise mit einem Holzkern und ABS-Seitenwangen konstruiert für harmonischen Flex.

Fiber Tech

Spezielles Netzwerk aus Glasfiber mit harmonischen Biege-Eigenschaften. Der Ski besticht durch sehr gutes Schwungverhalten.

Carbon-Stringers

Spezielle Carbon Stringers sorgen für ein sensationell geringes Gewicht, einen harmonischen Flex und ein optimiertes Gewichtstorsionsverhältnis.

ModellKernBauweiseRockerTechnologienPreis
Hannibal 100PaulowniaTour RockerAeroshape, Air Tec TiCHF 949.00
Hannibal 94PaulowniaTour RockerAeroshape, Air Tec TiCHF 899.00
Transalp 88PaulowniaTour RockerAeroshape, Air Tec TiCHF 799.00
Transalp Gerlinde KaltenbrunnerPappelSandwich SidewallTour RockerAeroshape, Air Tec TiCHF 699.00
Alproute 82PappelSandwich SidewallTour RockerAeroshapeCHF 649.00
Transalp 80PaulowniaSandwich SidewallTour RockerAeroshape, Air Tec Ti, Carbon-StringersCHF 899.00
Alproute 78PappelTour RockerFiber TechCHF 499.00
AlpattackPaulowniaTour RockerAeroshape, Air Tec TiCHF 949.00
ModellMittelbreiteLängenTaillierungRadiusGewicht
Hannibal 100100 mm170, 180, 190 cm131-100-117 mm23 m (180 cm)1500 g
Hannibal 9494 mm170, 177, 184 cm126-94-112 mm23 m (177 cm)1250 g
Transalp 8888 mm156, 163, 170, 177, 184 cm123-88-111 mm19 m (177 cm)1200 g
Transalp Gerlinde Kaltenbrunner82 mm149, 156, 163, 170 cm118-82-104 mm16 m (163 cm)1100 g
Alproute 8282 mm156, 163, 170, 177, 184 cm120-82-106 mm17.5 m (177 cm)1250 g
Transalp 8080 mm163, 170, 177 cm118-80-104 mm17.5 m (170 cm)950 g
Alproute 7878 mm149, 156, 163, 170, 177 cm116-78-104 mm17 m (170 cm)1350 g
Alpattack65 mm151, 161 cm99-65-81 mm20.8 m (161 cm)650 g