Fischer Sports My Ranger

Letzten Winter führte Fischer Sports die Modelle unter der Bezeichnung „Ranger W“, nun hat man sie „My Ranger“ getauft. Die Shapes sind sich gleichgeblieben, auch die Technologien zum grossen Teil, doch es ist ein neues und schmäleres Modell mit 85 mm Mittelbreite dazugekommen, welches das Surfeeling auf die Piste bringt. Für Ladys, die den den Spass im Pulverschnee lieben.

Fischer-My-Ranger-98-web

My Ranger 98

Fischer-My-Ranger-89-web

My Ranger 89

Fischer-My-Ranger-85-web

My Ranger 85

Modell-Vergleich

ModellBauweiseRockerTechnologien
My Ranger 98Sandwich SidewallFreeskiCarbon Nose, Air Tec Ti, Air Carbon, Aeroshape, Women BMP
My Ranger 89Sandwich SidewallFreeskiCarbon Nose, Carbon Tech, Air Tec Ti, Aeroshape, Women BMP
My Ranger 85Sandwich SidewallFreeskiCarbon Nose, Fiber Tech, Air Tec, Aeroshape<br />
ModellMittelbreiteTaillierungLängenRadiusgewicht
My Ranger 9896 mm130-96-120 mm156, 164, 172 cm17 m (172 cm)1620 g/Ski (172 cm)
My Ranger 8988 mm119-88-108 mm157, 165, 172 cm17 m (172 cm)1520 g/Ski (172 cm)
My Ranger 8585 mm117-85-106 mm150, 159, 166 cm16 m (166 cm)1430 g/Ski (166 cm)<br />

Ski-Technologie

Freeski Rocker

Fischer Sports verfügt über 4 Rockerkonzepte. Beim Freeski Rocker wird die Schaufel in einer Länge zwischen 25 bis 30 cm um 2-5 mm angehoben und auch das Skiende wird deutlich gerockt. Das ist der stärkste Rocker bei Fischer Sports. Entsprechend eignet sich dieser Rocker für Skier, die gute Tiefschneefähigkeiten aufweisen müssen.

Aeroshape

Spezielle Leichtbauweise für extreme Torsionsstabilität. Die Ski flacht gegen die Aussen- und Innenkanten hin ab und hat eine gewölbte Form.

Carbon Nose

Ultra dünne Schaufel mit Carboneinlage verbessert die Wendigkeit bei erhöhter Stabilität.

Carbon Tech

Spezielles Netzwerk aus Karbonfasern mit besten Torsions-Eigenschaften und zugleich ausgewogenem Steifigkeits-Verlauf.

Fiber Tech

Spezielles Netzwerk aus Glasfiber mit harmonischen Biege-Eigenschaften. Der Ski besticht durch sehr gutes Schwungverhalten.

Women BMP

Nach vorne verlagerter Bindungsmontagepunkt, der ein einfacheres Drehen des Skis und kraftsparendes Skifahren ermöglicht.

Sandwich Sidewall Construction

Der Ski wird in klassischer Sandwichbauweise mit einem Holzkern und ABS-Seitenwangen konstruiert für harmonischen Flex.

Air Tec TI

Der Holzkern ist versetzt gefrässt, wodurch der Kern einerseits rund 25% leichter wird, der Ski andererseits jedoch über denselben Flex und dieselbe Torsion verfügt, was bedeutet dass der Ski trotz geringeren Gewichtes die gleichen Fahreigenschaften aufweist. Zusätzlich verfügt der Ski über eine obere und untere Titanaleinlage, die ebenfalls gefrässt ist, um Gewicht zu sparen, aber eine starke Performance zu erhalten.