Fischer Spors Ranger 2016/17
 

Fischer Ranger, 2016/17

Fischer Ranger

Fischer Sports wird mutiger und baut die letztes Jahr erfolgreich lancierte Neuerung des Rangers mit der Carbon Nose um zwei weitere Modelle aus. Mit der neuen 122 mm-Latte spricht man absolute Tiefschneecracks an, die ein einzigartiges Produkt brauchen. Mit dem Ranger wirft man ein zusätzliches Modell mit kleineren Dimensionen auf den Markt, das sich an Freeskier richtet. Der ultraleichte Freerideski strotzt nur so vor Wendefreude, Präzision und Leichtgängigkeit.

Bild Fischer Sports Ranger 122, 2016/2017

Ranger 122

Bild Fischer Sports Ranger 108, 2016/2017

Ranger 108 TI

Bild Fischer Sports Ranger 98, 2016/2017

Ranger 98 TI

Bild Fischer Sports Ranger 90, 2016/2017

Ranger 90 TI

Bild Fischer Sports Ranger 84, 2016/2017

Ranger 84

Bild Fischer Sports Ranger, 2016/2017

Ranger 


Technische Informationen

Air Tec TI

Der Holzkern ist versetzt gefrässt, wodurch der Kern einerseits rund 25% leichter wird, der Ski andererseits jedoch über denselben Flex und dieselbe Torsion verfügt, was bedeutet dass der Ski trotz gerinegren Geiwchtes die gleichen Fahreigrenschaften aufweist. Zusätzlich verfügt der Ski über eine obere und untere Titanaleinlage, die ebnfalls gefrässt ist, um Gewicht zu sparen, aber eine starke Performance zu erhalten.

Freeski Rocker

Fischer Sports verfügt über 4 Rockerkonzepte. Beim Freeskirocker wird die Schaufel in einer Länge von 25-30 cm um 2-5 mm angehoben. Optimale Auftriebseigenschaften durch 2 bis 5 mm gerockte Freeride Schaufel, perfekte Steuerung und kontinuierlich harmonische Schwungeinleitung für kraftsparendes Fahren.

Air Tec

Der Air Tec Holzkern ist mit einer aufwändigen, versetzten Fräsung versehen, die einerseits den Kern um 25% leichter macht und andererseits die hervorragenden Fahreigenschaften bewahrt: Sowohl Flex als auch Torsion bleiben gleich.

Sandwich Sidewall Construction

Der Ski wird in klassischer Sandwichbauweise mit einem Holzkern und ABS-Seitenwangen konstruiert für harmonischen Flex.

Carbon Nose

Ultra dünne Schaufel mit Carboneinlage verbessert die Wendigkeit bei erhöhter Stabilität.

Fiber Tech

Spezielles Netzwerk aus Glasfiber mit harmonischen Biege-Eigenschaften. Der Ski besticht durch sehr gutes Schwungverhalten.

Aeroshape

Spezielle Leichtbauweise für extreme Torsionsstabilität. Die Ski flacht gegen die Aussen- und Innenkanten hin ab und hat eine gewölbte Form.


Modellvergleich

Modell Bauweise Rocker Technologien Preis
Ranger 122 Sandwich Sidewall Freeski Air Tec CHF 799.00
Ranger 108 TI Freeski Carbon Nose, Air Tec Ti, Aeroshape CHF 679.00
Ranger 98 TI Freeski Carbon Nose, Air TecTi, Aeroshape CHF 619.00
Ranger 90 Ti Freeski Carbon Nose, Air Tec Ti, Aeroshape CHF 559.00
Ranger 84 Sandwich Sidewall Freeski Air Tec CHF 499.00
Ranger Sandwich Sidewall Freeski Fiber Tech

Modell Mittelbreite Längen Taillierung Radius
Ranger 122 122 mm 185, 192 cm 145-122-136 mm 20 m (192 cm)
Ranger 108 TI 108 mm 172, 180, 188 cm 140-108-130 mm 19 m (182 cm)
Ranger 98 TI 98 mm 172, 180, 188 cm 132-98-122 mm 18 m (180 cm)
Ranger 90 TI 90 mm 165, 172, 179, 186 cm 122-90-111 mm 18 m ( 179 cm)
Ranger 84 84 mm 159, 167, 176, 184 cm 126-84-112 mm 18 m (176 cm)
Ranger 90 mm 142, 152, 162, 172 cm 128-90-116 mm 13 m (162 cm)


Links

Fischer Ski-Kollektion 2016/17

Hier geht’s zur Fischer Sports Ski-Kollektion 2016/17