Elan Spectrum: Stylishes Freeridegerät

0
2

Haben wir in den letzten Jahren auf die einzigartige Amphibio-Kollektion der slowenischen Skimarke geschaut, sind uns diese Saison diese stylishen Freeridebretter ins Auge gesprungen, die einfach gefallen. Denn unter den Freunden des Pulvers gibt es nicht nur gummibärchenfressende Freeridekids, die mit Comics oder Girls verzierte Tiefschneelatten lieben, sondern auch echt coole Typen, die’s drauf haben und auf Style und Design stehen. Für diese „Coolies“ ist wohl diese neue Spectrum-Linie gemacht worden. Das Design ist einzigartig, ruhig, stilvoll, zeitlos, intensiv, kraftvoll und elegant in einem. Kompliment an den Designer! Und Vorsicht: Wem diese Latten auch gefallen sei gewarnt, dieses Design gibt’s diesen Winter, also 2013/14. Im darauffolgenden Winter wird das Design wieder von neuen Designs abgelöst, die meiner persönlichen Meinung nach nicht an diese Kollektion herankommen, daher mein Rat an alle Interessierten: Zuschlagen!

Aber auch technologisch hat der Ski einiges zu bieten, in ihm steckt viel Innovation. Zum einen verfügen die Modelle an der Schaufel und an den Skienden über die von Elan konzipierte Amphibio-Technologie, d.h. dass die Aussenseiten von Schaufel und Skiende mit Rocker versehen sind und die Innenseiten nicht, sodass die Innenseite über satten Kantengriff verfügt, die Aussenseite über Rockerauftrieb. Da der Rocker nicht symmetrisch ist, entstehen ein Links-Ski und ein Rechts-Ski. Zur einfachen Erkennung ist deshalb die gerockte Seite der Skienden und der Schaufel, die aussen sind, schwarz markiert. Schwarz muss aussen liegen, dann stimmt‘s. Die Konstruktion der Spitzen hat Elan mit dem edlen Namen „Diamond“ versehen, passt in diesem Fall zu den edlen Skiern. Die spitzige Form der Schaufel – Diamond Tip – durchtrennt den Schnee, die Spitze der Skienden ist etwas flacher – Diamond Tail -, was ein Eintauchen in den Tiefschnee erleichtert. Alle Modelle verfügen über einen hochwertigen Holzkern, wobei drei Modelle (gelb, grün und blau) zusätzlich mit der „Alublade“-Technologie ausgestattet sind. Das bedeutet, dass auf der Innenseite des Skis eine zusätzliche Aluminiumschicht über dem Holzkern aufgetragen ist, welche den Kantengriff und damit die Fahrkontrolle zusätzlich erhöht.

Das Resultat sind fünf stylishe Freeridelatten in den üblichen Massen, die solche Powderskier aufweisen, hergestellt aus hochwertigen Materialien und versehen mit einer sehr speziellen Technologie, die das Fahrvergnügen erhöhen soll. Ausprobieren müsst ihr sie aber selbst!

 

 spectrum-115-alu-web-m
Modell: Spectrum 115 ALU
Niveau: Experte
Längen: 185 – 193 cm
Masse: 145-115-130 mm
Radius: 20.4-23.4 m
 spectrum-105-alu-web-m
Modell: Spectrum 105 ALU
Niveau: Fortgeschritten
Längen: 173 – 187 cm
Masse: 142-105-120 mm
Radius: 16.5-20.3 m
 spectrum-95-alu-web-m
Modell: Spectrum 95 ALU
Niveau: Fortgeschritten
Längen: 173 – 187 cm
Masse: 135-95-110 mm
Radius: 15.8-19.1 m
 spectrum-105-web-m
Modell: Spectrum 105
Niveau: Fortgeschritten
Längen: 173 – 187 cm
Masse: 142-105-120 mm
Radius: 16.5-20.3 m
 spectrum-95-web-m
Modell: Spectrum 95
Niveau: Fortgeschritten
Längen: 173 – 187 cm
Masse: 135-95-110 mm
Radius: 15.8-19.3 m

Link zu Elan Ski
Link zum Schweizer Generalimporteur

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here