E-Bike Motor Pendix: stilvoll & lautlos
 
Mai 3, 9 Monaten ago
, , ,

E-Bike Motor Pendix: stilvoll & lautlos

E-Bike Motor Pendix: stilvoll & lautlos

Pendix heisst ein neuer Nachrüstsatz aus Deutschland, damit aus deinem Velo ein E-Bike wird. Nicht nur das stilvolle Design sprechen für Pendix, sondern auch die einfache Handhabung. Der Antrieb wird ganz einfach in ein Standard-Tretlager eingesetzt, deshalb passt er zu fast allen Fahrrädern. Der Akku wird an die Getränkehalter-Schraubverbindung festgemacht, fertig ist der Umbau, that’s it!

Der Pendix ist absolut lautlos und das ins E-Bike verwandelte Velo verhält sich wie ein übliches Fahrrad. Der Antrieb soll sehr einfach zu bedienen sein, das ist der Grundsatz des Pendix, deshalb kommt es ohne Display aus und verfügt lediglich über einen grossen An-/Aus-Schalter bei der Batterie. Die Ladekapazität wird durch vier leuchtende Farben mittels LED-Ring angezeigt, super stylish und einfach. In der Schweiz kostet der Kit CHF 1’690.00. Weitere Infos hat der Schweizer Importeur www.rasant.ch.

Ein detaillierter Bericht findet sich aktuell auf dem E-Bike Guide.

Share "E-Bike Motor Pendix: stilvoll & lautlos" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Bikes
Jan 8, 2 Wochen ago

Icehotel: Übernachten bei Minus 5 Grad

Jedes Jahr, wenn der Fluss Torne im schwedischen Jukkasjärvi vereist, entsteht ein neues Icehotel. Dann strömen rund 200 Eiskünstler in das Dorf, um aus dem Eis des Flusses das einzigartige Icehotel zu formen und dies schon seit 26 Jahren. Jahr f…

Jan 8, 2 Wochen ago

Chiemgau: Wo der Langlauf-Sport zu Hause ist

Die Region Chiemgau umfasst das Gebiet rund um den Chiemsee im Südosten Bayerns. In der sehr ländlich-landwirtschaftlich geprägten Region entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten ein sanfter Wintertourismus, dessen Hauptattraktion die naturbela…

Jan 8, 2 Wochen ago

Longines: Revolutionäre Zeitmessung

In diesem Jahr kündigt die Marke eine bedeutende Entwicklung in der Technologie zur Zeitmessung und Nachverfolgung alpiner Skirennen an, die ihre Premiere offiziell an den Weltmeisterschaften in St. Moritz 2017 feiern wird….