Dynastar Powertrack, 2016/17
 

Dynastar Powertrack, 2016/2017

Dynastar Powertrack

Die erfolgreiche Allmountain-Linie „Powertrack“ geht bereits in ihren dritten Winter. Viel wurde nicht verändert ganz nach dem Motto „never change a winning team“, denn wer den Powertrack schon gefahren ist, weiss, der funktioniert bestens sowohl auf der harten Piste als auch im weichen Pulverschnee. Insbesondere die Shape und der Rocker sorgen für ein echtes Surfgefühl je breiter der Ski wird; wo zu viel Schnee liegt, wird dieser einfach weggepflügt, echt stark!

Dynastar Powertrack 89, 2016/17

Powertrack 89

Dynastar Powertrack 84, 2016/17

Powertrack 84

Dynastar Powertrack 84, 2016/17

Powertrack 84 (Fluid X)

Dynastar Powertrack 79 Ca, 2016/17

Powertrack 79 CA (Fluid X)

Dynastar Powertrack 79 Ca, 2016/17

Powertrack 79 CA (Xpress)

Tip & Tail Rocker

Der Ski verfügt über einen Rocker an der Schaufel und am Skiende. Der Rocker an der Schaufel ist sehr progressiv, in Höhe und Länge jedoch begrenzt. Der Rocker am Skiende ist etwas minimiert. Dadurch ist der Ski drehfreudiger und wendiger. Auch der Auftrieb auf Pulverschnee ist besser.

Sandwich

Der Ski ist in der Sandwich-Bauweise hergestellt und verfügt über gerade Seitenwangen für maximale Präzision und Performance.

100% Carbon Faser

Die Formel 1-Faser im Skibau ist Karbon. Sie hat das effektivste Verhältnis von Stärke zu Gewicht. Sie garantiert ultimative Stabilität für besseren Schneekontakt, wobei sie gleichzeitig das Ultarleichtgewicht darstellt.

100% Fiber

Ein Holzkern in Verbindung mit einer Fiberglas-Laminat-Konstruktion optimieren das Schneegefühl, die Balance, die Präzision, die Kraft und die Stabilität ohne zusätzliche Gewicht von Metall-Laminaten.

All Mountain Profile

Früher hiess es „Powertrack Profil“, nun heisst es „All Mountain Profile“, gemeint ist aber immer noch dasselbe. Das profil ist den Freeride-Skier abgeschaut und umfasst 5 Kontaktpunkte und eine Taillierung, die sich an den 5 Kontaktpunkten orientiert mit einem Rocker an der Schaufel und am Skiende. Das Profile ist verantwortlich für die guten Auftriebseigenschaften im weichen, pulvrigen Schnee.

Fibro Metall

Verschiedene Formen von Metall- und Fiberglass-Laminaten bei gestaffelten Längen in der Spitze sorgen für eine Verringerung des Gewichtes in der Spitze, was die Trägheit der Schaufel reduziert. Dadurch wird die Steifigkeit der Spitze erhöht, die Schwungeinleitung erleichtert und der Kantengriff auf der ganzen Skilänge gesichert. Das geringere Schaufelgewicht sorgt für eine schnellere Drehung.


Modell-Vergleich

Modell Rocker Bauweise Technologie Kern Material Preis
Powertrack 89 Tip & Tail Rocker Sandwich All Mountain Profile Holz Fibro Metall, Tip Protector
Powertrack 84 Tip & Tail Rocker Sandwich All Mountain Profile Holz 100% Fiber, Tip Protector
Powertrack 79 Tip & Tail Rocker Sandwich All Mountain Profile, middle Sidewalls Holz 100% Fiber, Carbon

Modell Mittelbreite Längen Taillierung Radius Gewicht
Powertrack 89 89 mm 165, 172, 179, 186 cm 126-89-110 mm 17 m 4.0 kg/Paar
Powertrack 84 84 mm 162, 169, 176, 183 cm 123-84-106 mm 15 m 3.58 kg/Paar
Powertrack 79 79 mm 158, 166, 174, 182 cm 122-79-103 mm 14 m 3.88 kg/Paar