Die Dakar-Lawine beginnt zu rollen

0
0

 
Die Dakar-Rallye 2015 steht in ihren Startlöchern. 2015 nehmen 163 Motorradfahrer, 45 Quad-Fahrer, 140 Auto-Teams und 63 Truck-Teams an der legendären Wüstenrallye teil. Seit Ende November sind rund 700 Fahrzeuge mit dem Schiff unterwegs zum Euroamerica Hafen in der Nähe von Buenos Aires, Argentinien. In Buenos Aires wird die grösste Rallye der Welt am 4. Januar 2015 starten, um rund 9000 km und 13 Tage später wieder in Buenos Aires zu enden. Ein paar Stunden nach dem Jahreswechsel beginnen die ersten Teilnehmer mit den technischen und administrativen Formalitäten in “Tecnopolis”, dem grossen Ausstellungszentrum im Nordosten von Buenos Aires. Am 3. Januar 2015 wird eine grosse Menschenmenge beim Präsidentenpalast “La Casa Rosada” erwartet, die den Teilnehmern beim Startpodium zwischen 15.00 bis 22.30 Uhr zujubeln werden. Hier ein paar erste Eindrücke der Dakar Rallye 2015:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here