Cross Country Ski Holidays: Langlauf-Urlaub mit geprüfter Qualität

0
3

Angebote für Skiurlaub auf der Piste sind schnell gefunden. Qualitätsgeprüfte Wintersportangebote für Langläufer sucht man dagegen lange vergeblich. In diese Presche springt die neue Angebotsgruppe „Cross County Ski Holidays“, welche sich ganz dem Winterurlaub abseits der Piste verschrieben hat und in die schönsten Langlauf-Regionen in den Alpen einlädt.

von Henning Heilmann

22 ausgewählte Hotels in 13 Top-Langlauf-Regionen in Österreich, Italien und Deutschland sind die Gastgeber von „Cross Country Ski Holidays“. Die Inhaber dieser exklusiven Hotels sind meist selbst begeisterte Langläufer. Sie haben sich auf die Bedürfnisse von Langläufern spezialisiert und bieten vielfältige Wintersport-möglichkeiten und gehobenen Komfort abseits der Skipiste.

Langlaufen tut gut
Langlaufen ist nicht nur eine einzigartige Kombination aus Landschaftsgenuss und Bewegung, sondern zählt auch zu den gesündesten Sportarten überhaupt. 90 Prozent aller Muskeln sind gefordert, die Gelenke werden geschont, Aus-dauer, Kraft und Koordination werden gestärkt. Auf der Loipe begegnen sie sich alle: Professionelle Leistungs-sportler, ambitionierte Hobbyläufer und auch einfach nur Abwechslung suchende Skifahrer. Was sie vereint, ist die Lust an der Bewegung und die Wahl zwischen den zwei Langlaufstilen Klassisch und Skating. Das Tempo ist reine Ermessenssache, oft steht der landschaftliche Genuss im Vordergrund.

Langlaufurlaub mit Qualitätsgarantie
„Cross Country Ski Holidays“ stellt an ihre Mitgliederhotels und -regionen hohe Anforderungen in Form zahlreicher geprüfter Kriterien und Qualitätsan-sprüche, die erfüllt sein müssen und welche den Urlaub an der Loipe besonders abwechslungsreich und angenehm machen. Entweder liegen die Hotels direkt an der Loipe, oder sie sind über einen Gratis-Shuttle mit dem Loipeneinstieg verbunden. Das Loipen-netz muss mindestens 30 km für Skating und klassische Technik enthalten. Perfekte Loipenpflege, perfekter Service, klar beschilderte Loipen, eine Langlaufschule sowie Leihausrüstung sind wichtige Voraussetzungen. Beson-dere Erlebnisse wie WM-Loipen von der Austragung Nordischer Skiweltmeister-schaften, Höhenloipen und beleuchtete Nachtloipen unterstreichen die nordische Kompetenz der ausgewählten Regionen. Weitere wichtige Kriterien sind eine Kunstschneeanlage, Langlauf-Broschüren, Loipenpläne und mehr.

Qualitätsgeprüfte Langlaufhotels
Die ausgewählten Langlaufhotels von „Cross Country Ski Holidays“, wie das Wellnesshotel Edelweiss mit seinem Aussen-Jacuzzi mit Blick in die verschneiten Berchtesgadener Alpen, das Wohlfühlhotel Ortnerhof in Ruhpolding mit seinem herzlichen Service für Lang-lauf-Urlauber und das Hotel Gut Weissenhof in Radstadt mit seinem riesigen Spa-Bereich inmitten der Salzburger Bergwelt, zählen in den Langlaufregionen zu den besten Adressen am Ort und laden dazu ein, nach kraftvollen Schwüngen auf der Loipe sich bei ausgezeichneter Küche zu stärken. Die Langlaufhotels verfügen allesamt über die geeignete Infrastruktur, die Langlaufdestinatio-nen in vollen Zügen zu genießen: Langlaufskiständer im Außenbereich, abschließbarer Skiraum mit Langlauf-skiständer, Einrichtungen zum Trock-nen von Langlaufkleidung, Wachs-Ecke, Langlauf-Info-Corner, aktuelle Schnee-Informationen, Techniktipps sowie ein passendes Angebot zum Entspannen. Abends werden Trai-ningserlebnisse und Erfahrungen am Langlauf-Stammtisch ausgetauscht. Die qualitätsgeprüften Hotels bieten Langläufern mit ihrem garantierten „Full-Service“ also Langlaufspaß von der ersten Minute an.

Sorgfältig ausgewählte Langlaufregionen
Die Mitgliedsregionen der „Cross Country Ski Holidays“ haben sich in Punkto Langlauf und Biathlon auch unter Profis schon einen ausgezeichneten Namen gemacht: In Ramsau, in Ruhpolding und bereits dreimal in Val di Fiemme wurden sogar schon Weltmeisterschaften ausgetragen. Doch auch Saalfelden-Leogang, die Salzburger Sportwelt, Zell am See-Kaprun, die Kitzbüheler Alpen, die Tiroler Zugspitz Arena, das Lechtal, Paznaun-Galtür, Weissensee, die Mühlviertler Alm und Berchtesgaden versprechen Langlauf-Urlaub vom Feinsten. Der Name „Cross Country Ski Holidays“ ist Programm, denn die angebotenen Regionen und Hotels locken neben dem Langlauf mit weiteren Aktivitäten wie Schneeschuhwan-dern, Skitouren, Eislaufen und mehr. Bei einer solchen Vielfalt merkt man schnell, dass sich die „Cross Country Ski Holidays“ an Sportler richten, die großen Wert auf Individualität legen. Von leichten Übungsstrecken über mittelschwere Rundkurse bis hin zu anspruchsvollen Loipen mit steilen Anstiegen finden sowohl Genießer als auch Leistungssportler die richtige und perfekt gepflegte Loipe.

Regionen

Österreich
Saalfelden Leogang, Salzburger Sportwelt, Kitzbüheler Alpen, Lechtal, Mühlviertler Alm, Zell am See – Kaprun, Tiroler Zugspitz Arena, Paznaun – Ischgl / Galtür, Ramsau am Dachstein, Weissensee

Italien
Val di Fiemme

Deutschland
Berchtesgadener Land, Chiemgau

Hotels

Trentino
– Hotel Nele***
– Hotel Alpino***
– Albergo Panorama ***

Salzburg
– Hotel Sonnblick****
– Hotel Auhof****
– Hotel Das Urbisgut****
– Hotel „mein Neubergerhof”****
– Hotel Gut Weissenhof****
– Vitalhotel Saliter Hof****
– Hotel und Spa am See, Ritzenhof****

Hotels

Tirol
– Sporthotel Loisach
– Ferienhotel Fischer am See****
– Sporthotel Schönruh****
– Vitalhotel Berghof***
– Landhotel Strasserwirt****
– Hotel Schönauer Hof***
– Hotel „die post”

Weitere Regionen Österreichs
– Kärnten: Hotel Regitnig****
– Steiermark: Hotel Rösslhof****
– Oberösterreich: Verwöhnhotel Dorfwirt****

Bayern
– Wellnesshotel Edelweiss****
– Wohlfühlhotel Ortnerhof****

Kontakt

Cross Country Ski Holidays
Ein Projekt der MTS Austria GmbH
Saalfeldnerstrasse 14
5751 Maishofen
Österreich

Tel: 0043 (0)6542 / 804 80-15
Fax: 0043 (0)6542 / 804 80-4
info@crosscountry-ski.com
www.crosscountry-ski.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here