„Cross Country Ski Holidays“ ist fit für den Winter
 
Sep 20, 6 Monaten ago
,

„Cross Country Ski Holidays“ ist fit für den Winter

http://www.sportguide.ch/wp-content/uploads/2016/09/MTS_Cross-Country-Holidays_Titelseite-Katalog_2016.jpghttp://www.sportguide.ch/wp-content/uploads/2016/09/MTS_Cross-Country-Holidays_Titelseite-Katalog_2016.jpg„Cross Country Ski Holidays“ ist fit für den Winter

Katalog 2016/2017 ist fertig

Der Katalog für die Langlauf-Saison 2016/2017 von „Cross Country Ski Holidays“ ist vom Band gelaufen. Darin präsentieren sich die 17 Langlauf-Regionen und 30 Hotels mit ihrem spezifischen Angebot. Der verbesserte Auftritt auf der Website ergänzt das Print-Produkt mit aktuellen Informationen und der Online-Buchbarkeit. Weitere Wintersport-Themen erhalten neben dem Langlaufen eine neue Gewichtung.

Weitere Wintersport-Themen von großer Bedeutung
Die Angebotsgruppe zum Thema Langlaufen geht dieses Jahr in die dritte Wintersaison. Die Erfahrung der ersten beiden Saisonen zeigt, dass neben dem Langlaufen auch weitere Wintersportarten für den Natur verbundenen Gast von großer Bedeutung sind. Die vier Themen Schneeschuhwandern, Eissport, Biathlon und Skitouren werden daher diese Saison vermehrt aufgegriffen und je nach Region umfangreicher präsentiert. Das Angebot spricht sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene an: Schnupperkurse für Biathlon, Skitouren-Camps oder umfassendes Kartenmaterial für Schneeschuhwanderungen werden unter anderem angeboten.

Neues Design und verbesserte Usability auf der Website
Im Herbst 2016 wird die Optimierung der „Cross Country Ski Holidays“ Website abgeschlossen sein. Dem User wird als erstes das neue, erfrischende Design auffallen und dass die Seite benutzerfreundlicher geworden ist. Inhaltlich setzt die Angebotsgruppe auf einen guten Mix aus Fakten und Emotionen. Eine stets aktuelle Übersicht der geöffneten Loipen direkt auf der Startseite liefern schnell die wichtigsten Informationen für Langläufer. Ein neuer Magazin- und Newsbereich präsentiert unterhaltsame Informationen über die Regionen aus erster Hand. So können sich Gäste über die reinen Fakten hinaus in ihrer Urlaubsentscheidung emotional inspirieren lassen.

Prominenter Zuwachs bei „Cross Country Ski Holidays“
Dieses Jahr wurden vier neue Regionen in das Programm mit aufgenommen:
• Kaiserwinkl und die Olympiaregion Seefeld (Österreich)
• Kandersteg (Schweiz)
• Scheidegg (Deutschland)
Ein besonderer Erfolg ist die neue Zusammenarbeit mit der Olympiaregion Seefeld. Sie ist Austragungsort der Nordischen Ski WM 2019. Als Pionier im Nordischen Skisport setzt diese Region schon lange Maßstäbe für den Langlauf-Tourismus. Dass dieses etablierte Angebot mit den Werten der Angebotsgruppe zusammen passt, spricht für die hohe Qualität bei „Cross Country Ski Holidays“.

Über „Cross Country Ski Holidays“
Die Angebotsgruppe besteht seit 2014 und geht dieses Jahr in die dritte Wintersaison. Unter dem Namen „Cross Country Ski Holidays“ haben sich Regionen und Hotels zusammengeschlossen, die sich im Winter auf Langlauf-Gäste besonders gut eingestellt haben. In der Saison 2016/2017 sind 17 Regionen und 30 Hotels im Programm. Als erste Gruppierung zum Thema Langlaufen füllt „Cross Country Ski Holidays“ eine Lücke im alpinlastigen Winterangebot. Sowohl die Regionen als auch die Unterkünfte verpflichten sich zu vorgegebenen Qualitätskriterien, die erfüllt werden müssen. Regelmäßige Kontrollen dieser Kriterien garantieren eine gleichbleibende Qualität.

Katalog anfordern unter:
„Cross Country Ski Holidays“
Website: www.langlauf-urlaub.com
Mail: info@crosscountry-ski.com
Tel.: 0043 6542 80480-19

mts_cross_country_holidays_2016_frau_copyrights_fischer-sports
mts_cross_country_holidays_2016_paerchen_copyrights_fischer-sports
Bilderquelle: Fischer Sports

Share "„Cross Country Ski Holidays“ ist fit für den Winter" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Ferien & Regionen
Mrz 25, 12 Stunden ago

Formel 1 Auftakt in Australien: Vettel nahe dran

  Das erste Qualifying der Formel-1-Saison verspricht viel Gutes. Erstmals seit gefühlt vielen Jahren ist Vettel mit Ferrari nahe dran. Lange Zeit schien es unmöglich, die Silberpfeile zu knacken. Nun hat sich Sebastian Vettel auf Ferrari im Q…

Mrz 23, 3 Tagen ago

Stoll Bikes: Die nächste Schweizer Fahrradmarke ist geboren

Aus dem ehemaligen Radprofi Thomas Stoll ist der Erfinder und Gründer der neuen Fahrrad-Marke „Stoll Bikes” geworden. Seine Bikes sind hochwertig und wie Massanzüge auf die Bedürfnisse der Käufer gefertigt. Jeder Karbon-Rahmen wird individuel…

Mrz 23, 3 Tagen ago

MTB Bregenzerwald: Waden einschmieren!

450 km Mountainbike-Trails zwischen sanften Hügeln und imposanten Gebirgen, durch romantische Flusstäler und weite Ebenen an zahllosen Hütten und Alpen vorbei, mit oder ohne Gondel, das ist die Region Bregenzerwald ganz im Westen Österreichs. Heu…