Auftakt zur grössten Rallye der Welt, der Dakar Rallye 2018

21

Die Dakar-Rallye ist legendär. Die 1978 von Thierry Sabine gegründete Rallye Paris-Dakar hat Abenteurer aus der ganzen Welt angespornt, ihren Mut und ihre Tollkühnheit zu beweisen, indem sie in einer verrückten Rallye durch halb Afrika abseits jeglichen zivilisierten Strassennetzes gegen alle Widrigkeiten der Natur kämpfen, um nach Dakar zu gelangen. Die Euphorie, die in den 80-er Jahren aufkam, hat sogar neue Motorrad-Typen hervorgebracht, die Wüstenmaschinen – grosse bis dahin ungekannte Enduros mit riesigen Tanken. Es waren abenteuerlustige Motorrad- und Enduro-Fahrer wie Thierry Sabine, die diese einzigartige Rallye ins Leben gerufen haben.

Rallye Dakar 2018
2018 feiert die Rallye Dakar oder kurz die Dakar ihren 40. Geburtstag, war sie doch erstmals am 26. Dezember 1978 in Paris gestartet. Seit dem unerwarteten Abbruch der Dakar 2008 aufgrund von Terrordrohungen gegen die Veranstaltung wurde sie ab 2009 in Südamerika durchgeführt. Insbesondere für die mediale Präsenz in Europa wäre eine näherliegende Dakar von Vorteil, aber mit den südamerikanischen Anden und ihren Hochebenen und Wüsten hat man ein ebenbürtiges Umfeld gefunden zur ursprünglichen Route durch Afrika. Zeitlich wurde der Start erstmals auf den 6. Januar verschoben, schliesslich waren die Feiertage häufig nicht geeignet, um wirksame Medienpräsenz für den Event zu generieren. Die Verschiebung ist aus Zuschauersicht absolut lobenswert.

Ab dem 6. Januar 2018 machen sich 139 Motorradfahrer, darunter 3 Frauen, – ja richtig, die Dakar ist ein Männer-Event, Gottseidank! wird der eine oder andere Mann nun denken, “von Männern geschaffen, für Männer gemacht” – 49 Quads, 92 Cars, 11 SxS und 44 Trucks über 8’000 km von Lima nach Cordoba. Dabei werden bis zu 934 km an einem Tag zurückgelegt, das bedeutet es wird eine Strecke in etwa der Distanz von Zürich oder München nach Neapel (860 oder 840 km) zurückgelegt. Wer überlegt, wie lange man mit dem Auto auf Strassen unterwegs ist und wie strapaziös diese Reise ist, muss sich einmal vorstellen, dass dies durch die Wüste, über Schotterstrassen, durch Savannen, Flussbette und Hochebenen geht ohne einmal Asphalt zu sehen. Die Dakar wird spannend wie eh und je, wir dürfen gespannt sein auf die heissen Rennen und extremen Stürze, welche die Dakar Jahr für Jahr liefert.

Bildnachweis/Fotocredit: Pressekonferenz 22.11.2017, Renndirektor Etienne Lavigne: Frédéric Le Floc’h/DPPI – Startcamp 5.01.2018, François Flamand/DPPI – 6.01.2018, Car von Al-Attiyah Nasser, Florent Gooden/DPPI – 6.01.2018, Bike von Barreda, Florent Gooden/DPPI – 6.01.2018 Truck von Ardavichus, Florent Gooden/DPPI – 6.01.2018 Quad Hernan Paredes, ASO/@World/N. Katikis – 6.01.2018 Wüste, ASO/@World/A. Vialatte

EtappeDatumStart / ZielBIKE/QUADAUTO/SXSTRUCK
Total | SpecialTotal | SpecialTotal | Special
1Samstag, 6. Januar 2018Lima / Pisco273 km | 31 km273 km | 31 km273 km | 31 km
2Sonntag, 7. Januar 2018Pisco / Pisco279 km | 267 km278 km | 267 km279 km | 267 km
3Montag, 8. Januar 2018Pisco / San Juan de Marcona504 km | 296 km504 km | 296 km504 km | 296 km
4Dienstag, 9. Januar 2018San Juan de Marcona / San Juan de Marcona444 km | 330 km444 km | 330 km444 km | 330 km
5Mittwoch, 10. Januar 2018San Juan de Marcona / Arequipa774 km | 266 km934 km | 268 km934 km | 268 km
6Donnerstag, 11. Januar 2018Arequipa / La Paz760 km | 313 km760 km | 313 km760 km | 313 km
-Freitag, 12. Januar 2018La Paz
7Samstag, 13. Januar 2018La Paz / Uyuni727 km | 425 km727 km | 425 km671 km | 369 km
8Sonntag, 14. Januar 2018Uyuni / Tupiza585 km | 498 km585 km | 498 km561 km | 381 km
9Montag, 15. Januar 2018Tupiza / Salta755 km | 242 km755 km | 242 km755 km | 242 km
10Dienstag, 16. Januar 2018Salta / Belén797 km | 373 km797 km | 373 km797 km | 373 km
11Mittwoch, 17. Januar 2018Belén / Fiambalá / Chilecito485 km | 280 km747 km | 280 km747 km | 280 km
12Donnerstag, 18. Januar 2018Fiambalá / Chilecito / San Juan723 km | 375 km793 km | 523 km793 km | 523 km
13Freitag, 19. Januar 2018San Juan / Córdoba907 km | 424 km929 km | 369 km929 km | 369 km
14Samstag, 20. Januar 2018Córdoba / Córdoba286 km | 120 km286 km | 120 km286 km | 120 km
Total8299 km | 4240 km8812 km | 4355 km8733 km | 4162 km
Dakar-Rallye-2018-Karte

Die Route 2018

Vorbereitung

Dakar 2018: Etappe im Detail

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here