Anna Veith: Sie setzt sich für Geparden ein
 
Nov 14, 2 Monaten ago
, , ,

Anna Veith: Sie setzt sich für Geparden ein

Anna Veith: Sie setzt sich für Geparden ein

 
Vor über einem Jahr hatte sich Anna Veith, damals fuhr sie noch unter ihrem Mädchennamen Anna Fenninger, beim Training auf dem Rettenbach Gletscher verletzt. Die Kombination von Sehnenriss und schwerer Kniebandverletzung ist eine seltene nicht alltägliche Verletzung, die dementsprechend viel Zeit braucht, damit die Spitzensportlerin vollständig genesen wird….

Den ganzen Artikel finden Sie in der Ausgabe Sportguide Winter 5/2016.
Sie können die Ausgabe mit folgendem Formular bestellen:

Bitte korrekt ausfüllen







 

Share "Anna Veith: Sie setzt sich für Geparden ein" via

No comments yet.

Leave a reply

More in Wintersport
Jan 8, 2 Wochen ago

Icehotel: Übernachten bei Minus 5 Grad

Jedes Jahr, wenn der Fluss Torne im schwedischen Jukkasjärvi vereist, entsteht ein neues Icehotel. Dann strömen rund 200 Eiskünstler in das Dorf, um aus dem Eis des Flusses das einzigartige Icehotel zu formen und dies schon seit 26 Jahren. Jahr f…

Jan 8, 2 Wochen ago

Chiemgau: Wo der Langlauf-Sport zu Hause ist

Die Region Chiemgau umfasst das Gebiet rund um den Chiemsee im Südosten Bayerns. In der sehr ländlich-landwirtschaftlich geprägten Region entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten ein sanfter Wintertourismus, dessen Hauptattraktion die naturbela…

Jan 8, 2 Wochen ago

Longines: Revolutionäre Zeitmessung

In diesem Jahr kündigt die Marke eine bedeutende Entwicklung in der Technologie zur Zeitmessung und Nachverfolgung alpiner Skirennen an, die ihre Premiere offiziell an den Weltmeisterschaften in St. Moritz 2017 feiern wird….